06.03.2012: Philippinen: Deutsche Staatsbürger, die auf die Philippinen reisen wollen und nur einen vorläufigen Reisepass haben, müssen sich vorher beim zuständigen Konsulat ein Visum besorgen. Darüber informiert das Auswärtige Amt in seinem gestern aktualisierten Reisehinweis. Seit 1. März wird deutschen Touristen mit vorläufigem Reisepass kein Visum mehr bei der Einreise erteilt. Reisende mit einem regulären Pass erhalten nach wie vor bei der Einreise ein gebührenfreies Visum für 21 Tage. Eine Verlängerung bis maximal 59 Tage ist beim Bureau of Immigration, Intramuros, in Manila oder in einem der Regionalbüros möglich. Für die Verlängerung ist ein gültiges Rückflugticket erforderlich.
Sie dienen beide dem gleichen Zweck und das gibt dem Inhaber das Recht, einreise Australien zu reisen. Sie dauern beide für den gleichen Zeitrahmen und werden alle als reisendes Dokument akzeptiert. Der einzige Unterschied zwischen den beiden ist der australien touristenvisum. Mit dem E-visum Australien müssen Sie in die Einwanderungsbehörde gehen, um es zu bekommen und es dauert mehr Zeit, um eines zu bekommen, da man dem alten Weg der Registrierung folgt. Der Registrierungsprozess dauert bis zu 3 Tage, bevor der Antragsteller es haben kann. Die eTA braucht nur maximal 2 Stunden und 15 Minuten zu verarbeiten und dann können Sie reisen.
Das Australien Visum eTA (Elektronisches Visum Australien) ist ein Service online, der es Leuten erlaubt, die Australien besuchen möchten, sich online für Australien visum zu bewerben, und das eTA kann genauso wie das Touristen visum Australien verwendet werden. Der Antragsteller sollte seinen Pass an alle Kontrollpunkten mit sich führen, um seine Identität zu überprüfen, weil sie die Passnummer verwenden.
16.03.2012: Bahrain: Nach Informationen des Auswärtigen Amts kam es in letzter Zeit zu längeren Wartezeiten bei der Einreise am Flughafen von Bahrain. In einzelnen Fällen sei die Einreise ohne Angabe von Gründen durch die bahrainischen Behörden auch für Inhaber deutscher Pässe verweigert worden. Reisende müssten gegebenenfalls damit rechnen, den Flughafen bis zum nächstmöglichen Weiterflug nicht verlassen zu können, auch wenn dieser erst am Folgetag sein sollte. Um die Einreise zu beschleunigen, empfiehlt die Behörde, bereits vorab per Internet ein Visum einzuholen. Zwar gilt für Reisende aus Deutschland eine Visa-on-arrival-Regelung. Inzwischen mehren sich jedoch die Berichte in regionalen Medien, wonach Bahrain die Regelung für Besucher aus den EU-Staaten sowie aus den USA, Kanada, Japan und Australien demnächst abschaffen will. Für Besucher des Formel-1-Grand-Prix vom 20. bis 22. April, die ein entsprechendes Ticket vorzeigen können, soll das allerdings nicht gelten.
■ Die Anfrage nach einem freien Zimmer wird sofort beantwortet, beim Check-in prägt sich die Herzlichkeit der Gastgeber positiv ein und das nette Geschenk auf dem Zimmer sorgt für gute Laune. „Gerade im Gastgewerbe haben kleine Aufmerksamkeiten eine große Wirkung“, betont Madlen Koltermann von der wito gmbh. Gemeinsam hat das Tourismusteam eine Qualitätsoffensive gestartet, damit Hotels, Pensionen und Ferienhäuser bei ihren
×