Diese gesamte Beantragung wird jeden Bewerber maximal 2 Stunden dauern und die gibt uns damit 15 Minuten Zeit, um die gesetzlichen Angaben auszufüllen. Falls Sie irgendwelche Fragen während der Antragstellung haben, gibt es ein Team von Kundendienstmitarbeitern, um ihnen zu helfen und alle Fragen im Standby zu beantworten. Wir haben sowohl englische als auch deutsche Kundendienstmitarbeiter, um Ihnen am besten zu dienen, wenn Sie Hilfe benötigen. 

Die Konsularabteilungen verlangen Bearbeitungsgebühren für das Visum (Konsulargebühren). Im Fall von einem Standardvisum handelt es sich um 35 Euro (die Bearbeitungszeit liegt bei 4-10 Tagen ab dem Einreichen der Dokumente) oder 70 Euro für ein Expressvisum (die Bearbeitungszeit liegt bei 1-3 Tagen). Das Russische Visazentrum verlangt 30 Euro Bearbeitungsgebühren. 

werks werfen und dann zum Einkauf, Essen oder für die Übernachtung ab ins Auto und weiter in Richtung Nachbarstadt? – „Undenkbar und vor allem ohne positiven Auswirkungen für unsere Region“, ist die Touristik-Fachfrau der wito gmbh, Madlen Koltermann, biete, Events und Kultur-Einrichtungen, die verstärkt auch zum „Zugpferd“ für externe Besucher aus dem In- und Ausland werden könnten. Allerdings ist dabei künftig umfassende Netzwerkarbeit angesagt, denn zwar haben PeineMarketing und wito gmbh, die mit verschiedenen Aktionen, Großveranstaltungen sowie Messeauftritten und Seminaren an der Attraktivierung von Stadt und Land Peine arbeiten, erste Grundsteine gelegt. Doch nach und nach gilt es aufzurüsten, weitere Kooperationspartner ins Boot zu ziehen und gemeinsam an ausgefeilten Konzepten für eine wirklich attraktive Tourismusregion zu arbeiten, die Komplettangebote
Optimaler Versicherungsschutz auf Reise und im Urlaub Entspannen am Pool, andere Kulturen kennenlernen oder Berge erklimmen – die Urlaubsplanung 2007 läuft auf Hochtouren. „Um die schönsten Wochen des Jahres unbeschwert genießen zu können, ist es sinnvoll, den bestehenden Versicherungsschutz zu überprüfen und unter Umständen zu ergänzen“, rät die Volksbank Peine. ■ So empfehlen Stiftung Warentest und andere Verbraucherschutzorganisationen beispielsweise den dringenden Abschluss einer AuslandsreiseKrankenversicherung, die bei der R+V, dem genossenschaftlichen Versicherungspartner der Volksbanken Raiffeisenbanken, preisgünstig zu haben sei: ab zehn Euro pro Kalenderjahr für Singles und ab 20 Euro für Familien (inklusive Kinder bis 18 Jahre) sind Auslandsurlauber während des Kalenderjahres auf allen Reisen für jeweils die ersten 45 Tage abgesichert.

Ich habe ein paar Orte, wo meine EC-Karte nicht in Geldautomaten arbeiten besucht. Ich war so Abhebungen mit meiner Kreditkarte verbannt. Es gibt nicht nur eine Kreditkarte Vorkasse / Rücktrittsgebühr, sondern auch von dem Tage an Ihnen, die weitere Zinsen ansammelt (ohne die übliche Frist wie bei herkömmlichen Kreditkartenkäufe) – auf den gesamten Kreditkarte Gleichgewicht. Stellen Sie sich meine Überraschung, als meine Aussage kam zwei Wochen später, und ich wurde mit einem $ 5 Rücktrittsgebühr und 85 $ in Zinsbelastung schlug. (Ich habe immer meine Karte in voller jeden Monat, das war einfach Zinseszins auf meiner Einkäufe, Monat)


Für ein Geschäfts- oder Besuchsvisum dürfte innerhalb weniger Tage/Wochen eine Entscheidung reif sein, während die Erteilung eines Visums für einen langfristigen Aufenthalt mehrere Monate in Anspruch nehmen kann. Der Grund für diese lange Bearbeitungszeit liegt vor allem darin, dass die Ausländerbehörde des zukünftigen Wohnorts im Bundesgebiet in der Regel mitbeteiligt werden muss, damit sie ihre Zustimmung erteilt. Auch die Bundesagentur für Arbeit muss manchmal eingeschaltet werden und, wenn auch sehr selten, in manchen Fällen sogar das Auswärtige Amt. Zudem werden üblicherweise für lange Aufenthalte Urkunden (wie etwa Geburts- oder Heiratsurkunde, akademischen Titel usw.) benötigt, die in manchen Staaten von den Vertrauensanwälten der Botschaft authentifiziert werden müssen. Hinzu kommen immer wieder Schwierigkeiten mit den beglaubigten Übersetzungen.
„Doch wohin mit den Wertsachen während des Urlaubs?“ – Auch diese Frage stellen sich viele Menschen bei der Planung ihrer schönsten Zeit des Jahres. „Was auch immer einem wichtig ist – ob wertvoller Schmuck, wichtige Dokumente und Urkunden oder persönliche Unterlagen – diese Wertsachen sollten während des Urlaubs nicht zu Hause aufbewahrt werden“, warnt Bartoniek. Sicherheit biete ein Bankschließfach. In den Geschäftsstellen Am Markt in Peine und in Edemissen verfügt die Volksbank Peine sogar über eine 24h-Mietfachanlage, die den Kunden rund um die Uhr – auch an Sonn- und Feiertagen – zur Verfügung steht. Dabei haben die Kunden je nach persönlichem Bedarf die Wahl zwischen fünf unterschiedlichen Größen der Mietfächer. Wobei deren Nutzung auch außerhalb der Urlaubszeit ratsam sei, denn die Anlage biete nicht nur Schutz vor Einbruch und Diebstahl, sondern beispielsweise auch vor Feuer.
Das wichtigste ist der Reisepass. Diesen sollte man bei der Einreise nach Ägypten stets griffbereit haben. Im Pass sollte noch mindestens eine leere Seite für Stempel und Einreisemarken vorhanden sein. Für Kinder genügt ein Kinderausweis. Außerdem braucht man zusätzlich die ausgefüllte Einreiseerklärung – auch Einreisekarte genannt (A.R.E.) – Infos dazu siehe unten.
■ Stadt und Landkreis Peine sind wirklich mit allen Wassern gewaschen. Denn während die Fuhse insbesondere in den Sommermonaten zu abenteuerlichen Paddeltouren einlädt und sich auf dem Handorfer See die Surfer tummeln, kommen in der Vielzahl an Naturseen sowie Freibädern in Gadenstedt, Wendeburg und Peine kleine und große Wassernixen voll auf ihre Kosten. Wobei das Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm derzeit im Mittelpunkt des Interesses steht. Nicht nur, dass es mit den zahlreichen Modernisierungs- und Ausbaumaßnahmen in den vergangenen Jahren zum attraktiven Erlebnisbad für Groß und Klein wurde – in seiner derzeitigen Form, die den Badespaß ausschließlich in der Frühjahrund Sommersaison garantiert, hat es offensichtlich schon bald ausgedient: Die geplante Einhausung lässt ein ganzjährig nutzbares Allwetterbad entstehen, das im regionalen Umkreis seinesgleichen sucht. „Unser Ziel war und ist es, gemäß unseres Auftrags verschiedenen Nutzergruppen unterschiedlicher Altersgruppen gerecht zu werden und eine attraktive Freizeiteinrichtung für jedermann zu schaffen“, bleibt Stadtwerke-
Wer sich bereits in den USA aufhält und dort seine Reise verlängern möchte, kann einen Antrag auf einen Gesamtaufenthalt von bis zu einem Jahr bei den USCIS („United States Citizenship and Immigration Services“) stellen. Dort müssen weitere Dokumente ausgefüllt sowie eine Bearbeitungsgebühr gezahlt werden. Außerdem muss man eine Begründung für den Verlängerungsantrag abgeben.
Seminare für Existenzgründer ■ Ein Basisseminar für alle Existenzgründer findet statt vom 18. bis 20. September von jeweils 9 bis 17 Uhr. Seminarleiterin Christel Böwer sowie Peiner Versicherungs-, Rechts- und Finanzexperten vermitteln den Gründern auf dem ehemaligen Hüttengelände in Ilsede kompakt und praxisnah das Grundwissen, das sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit brauchen. Das Gründerseminar „Basis Plus“ am 21. September von 9 bis 17 Uhr ist die sinnvolle Ergänzung. Die Tagesveranstaltung klärt alle wichtigen Fragen
zwanziger Jahren als Aufschüttung beim Bau des Mittellandkanals entstanden und wurde dem Verein von der Stadt Peine langfristig zur Verfügung gestellt. Doch bevor dort der Flugbetrieb starten konnte, waren umfassende Arbeitseinsätze gefragt: Eine Pioniereinheit der Bundeswehr übernahm nach einem Übungseinsatz auf dem Gelände die Planierarbeiten, bevor die Einsaat des Platzes, der Bau der Flugleitung und eines Unterkunftsraums sowie eines Flugzeuganhängers erfolgte. Für die Wasserversorgung bohrten die Mitglieder einen 25 Meter tiefen Brunnen und als Stromquelle diente ein Notstromaggregat. Wenig später folgten die Erweiterung der Halle für das Fluggerät, sanitäre Anlagen mit Wasch- und Duschraum sowie die Verlängerung der Schleppstrecke, bevor das Segelfliegen inklusive Schulbetrieb in heimischen Gefilden nun endlich wieder Vorrang hatte.
als noch im Vorjahr und sogar zehn Prozent mehr als noch in 2004. Allerdings wird bei der Planung oft überlegt: „Warum in die Ferne schweifen, sieh´ das Gute liegt so nah.“ Immer mehr Bundesbürger machen Urlaub in ihrem eigenen Land und wählen mit Sonnenbad an Nordund Ostsee das „Cityhopping“ und Tagestouren als neue Disziplinen zur Ferienzeit. – Frei nach dem Motto „Kürzer, aber öfter“. Ausschlaggebender Grund ist nicht selten der Kostenfaktor, wie das „Urlaubsbarometer 2007“ des Umfrageinstitutes Ipsos im Auftrag der Europ Assistence Group ergab. Doch was bleibt, sind die hohen Ansprüche der Urlauber an die touristische Infrastruktur ihrer Ziele. Denn wer Geld ausgibt, möchte auch etwas geboten bekommen. Daher gilt für die einzelnen Städte
Das wichtigste ist der Reisepass. Diesen sollte man bei der Einreise nach Ägypten stets griffbereit haben. Im Pass sollte noch mindestens eine leere Seite für Stempel und Einreisemarken vorhanden sein. Für Kinder genügt ein Kinderausweis. Außerdem braucht man zusätzlich die ausgefüllte Einreiseerklärung – auch Einreisekarte genannt (A.R.E.) – Infos dazu siehe unten.
Beim Antrag werden einige Daten abgefragt, die auch für ein Visum benötigt werden. Dies sind zum Beispiel der Vor- und Nachname, das Geburtsdatum und die Nummer des Reisepasses. Außerdem werden weitere Informationen über die Anreise benötigt, wie zum Beispiel die Fluggesellschaft oder Gesellschaft des Passagier Schiffes, die Flugnummer bzw. Nummer der Schiffsverbindung und der Ankunftsort sowie das Datum. Weitere Fragen betreffen eventuelle Vorstrafen, Verurteilungen und Festnahmen. Außerdem wird abgefragt, ob der Reisende an Infektionskrankheiten leidet. Die Fragen müssen wahrheitsgemäß beantwortet werden und mit dem Pass und dem Flug übereinstimmen.
Je nach Visumkategorie werden Sie weitere Unterlagen benötigen, wie zum Beispiel ein Schreiben Ihres Arbeitgebers, in dem Ihr Arbeitsvertrag unterzeichnet wird. Vielleicht wird von Ihnen auch ein Nachweis über Ihre finanzielle und soziale Bindung zum Heimatland verlangt oder möglicherweise muss Ihr Auftraggeber ein Schreiben vorlegen, welches den Zweck Ihrer Einreise beschreibt.
A Das elektronische Visa-System ist ein Reiseberechtigungssystem, das Ihren Pass nach Abschluss des Visumantrags automatisch erkennt. Reisen und Geschäftstätigkeiten, und kann nicht für die Zwecke eines Arbeitsvisums wie Arbeit oder andere Beschäftigung erhalten werden. Wenn Sie in Australien arbeiten möchten, gehen Sie zu www.border.gov.au/trav/visa-1. Bitte suchen Sie nach einem Visum für Ihren Zweck und wenden Sie sich an die Behörde.
Drucke nun das Formular aus, vermerke das Datum und vergiss nicht zu unterschreiben und ein Foto aufzukleben. Es muss ein Originalfoto sein (Fotokopien werden nicht akzeptiert) mit den Massen 3,5 x 4,5 cm. Das Foto muss ausserdem farbig sein, von vorne aufgenommen und mit weisem Hintergrund. Du darfst ausserdem keine getönte Brille oder Mütze tragen.
Du wirst ein Formular finden, das auf Deutsch ausgefüllt werden kann und in zwei Teile aufgeteilt ist. Im ersten Teil musst die Visumsart (einmalige oder mehrfache Einreise), die An- und Abreisedaten und den Reiseplan angeben. Solltest du mehrere Städte besuchen, kannst du die Option „Stadt hinzufügen“ wählen. Im Beispiel unten habe ich die Hotels aufgeführt welche ich aufs Geratewohl für die letzten Visa ausgewählt habe. Du kannst jedoch irgendwelche eintragen (entweder die Hotels die du wirklich gebucht hast oder andere).

23.11.2018: Die iranische Tourismus-Behörde hat für Ausländer eine stempelfreie Einreise beschlossen. Ab sofort können ausländische Touristen und Geschäftsleute mit einem elektronischen Visum unbesorgt in den Iran einreisen. Damit ist der iranische Stempel im Pass abgeschafft, der bei Ausländern für Restriktionen beim Antrag eines Visums für die USA und auch Israel gesorgt hatte.
Events, Aktionen und Stadtführungen für Kinder und Erwachsene genauso wie die Erstellung ansprechender Informationsbroschüren für Bürger und Gäste, Präsentationen auf Messen und Ausstellungen, Multimediapräsentationen über Peine sowie der Verkauf von Produkten, die Gäste den Besuch der Fuhsestadt nicht so schnell vergessen lassen. Attraktives Umfeld Natürlich setzt diese Fülle an städtischen Werbemaßnahmen voraus, dass die Gäste bei ihrem Besuch auch tatsächlich ein attraktives Umfeld erwartet. „Und das ist durchaus gegeben“, betont Severin. Das Stadtbild habe sich binnen der vergangenen zehn bis 15 Jahre enorm gewandelt, denn das einstige „Grau in Grau“ des ehemaligen Stahlstandortes sei längst der modernen, farbenfrohen Vielfalt gewichen. Der detaillierte Blick in die Innenstadt macht es deutlich: Der historische Marktplatz samt Umfeld wurde liebevoll
■ Die Anfrage nach einem freien Zimmer wird sofort beantwortet, beim Check-in prägt sich die Herzlichkeit der Gastgeber positiv ein und das nette Geschenk auf dem Zimmer sorgt für gute Laune. „Gerade im Gastgewerbe haben kleine Aufmerksamkeiten eine große Wirkung“, betont Madlen Koltermann von der wito gmbh. Gemeinsam hat das Tourismusteam eine Qualitätsoffensive gestartet, damit Hotels, Pensionen und Ferienhäuser bei ihren
Projektüberlegungen in der neuen EU-Förderperiode 2007 bis 2013 biete. „Für viele europäische Förderprogramme braucht man europäische Partner – und mit unserem EUNetzwerk stehen wir sehr gut da“, sagt sie. Zudem sei es ein bedeutendes Anliegen gewesen, dem EU-Programm-Manager Frank van Es die Peiner Wünsche und Erwartungen in Bezug auf die zukünftige, praxisnahe Ausrichtung des Hanse-Passage-Programms zu vermitteln. „Dabei sind wir bei ihm auf offene Ohren gestoßen, denn er möchte das Programm ebenfalls in die Richtung weiterentwickeln.“ Eine wichtige Erkenntnis, die die Peiner Delegation aus dem EU-Projekt zog: Beim Einblick in die Unterstützungsmodelle der Projektpartner habe sich gezeigt, dass die Region den Vergleich mit den Großen hinsichtlich der Wirksamkeit der Wirtschaftsförderung nicht scheuen muss und vorn dabei ist. „Das gibt Sicherheit, dass wir uns in Peine richtig positioniert ha-
Nein, dies ist nicht möglich. Reisende müssen gemäß dem Visa Waiver Program mit dem Reisepass in die Vereinigten Staaten einreisen, den Sie im ESTA-Formular angegeben haben. Falls der Reisende einen neuen Reisepass beantragt hat, muss er eine neue elektronische Einreisegenehmigung (ESTA) beantragen. Für eine Neubeantragung eines ESTA-Antrages muss eine Bearbeitungsgebühr gezahlt werden. 

15. Juli, der Tag des Fahrrades auf dem Plan, der nach 15-jährigem, erfolgreichen Verlauf längst nicht mehr aus dem Peiner Freizeitleben wegzudenken ist. Nach der offiziellen Eröffnungsrede des Bürgermeisters Michael Kessler auf dem historischen Marktplatz starten die Freizeitradler auf Strecken von 30 und 50 Kilometern Länge, um per Pedaltritt „ihr“ Peiner Land zu erkunden. Wobei auch für die Passiven unter den Besuchern gesorgt ist: Sie erwartet bis zur Rückkehr der „Pedalritter“ im Freibad am Neustadtmühlendamm ein unterhaltsames und informatives Rahmenprogramm aus Livemusik, verschiedenen Vorführungen, Gesundheitschecks und Infos rund um den Drahtesel. Vom 10. bis 12. August heißt es Beim Weinfest ist auf dem historischen Marktplatz wieder rund um den „Genuss pur“ angesagt.
05.12.2012: Neuseeland: Wir weisen darauf hin, dass die Botschaft Neuseelands vom 10. Dezember an in Berlin keine Anträge mehr annimmt. Stattdessen müssen die Anträge beim Visa Application Center (VAC) in London eingereicht werden. Die Anschrift lautet: New Zealand Visa Application Centre, TT Visa Services Ltd, 2nd Floor, Mimet House, 5A Praed Street, London, W2 1NJ. Alternativ können die Unterlagen zur Weiterleitung an die Botschaft in Berlin geschickt werden. Das VAC verlangt eine Gebühr von 24 Pfund. Auch die eigentliche Visumgebühr muss in Pfund bezahlt werden. Die Auslagerung nach London ist eine Zwischenlösung. Bis Februar soll auch in Deutschland ein Visa Application Center eröffnet werden. Deutsche, die sich bis zu drei Monate als Touristen oder Geschäftsleute in Neuseeland aufhalten, benötigen kein Visum.
12. August präsentieren Erika und Helmut Lauter an der Schmiedestraße 25 in Equord (14 bis 17 Uhr) ihre Gartenanlage mit Pavillon, Sprudelsteinen, Bachlauf und Teich, bevor am 25. und 26. August Heidi und Hans-Werner Meier zum zweiten Mal in diesem Jahr in Wahle ihre Pforten öffnen: In dem Bauerngarten zeigen sich Dahlien, indisches Blumenrohr, japanische Wunderblumen sowie Hortensien und gelber Sonnenhut in voller Pracht. Als kleines Highlight gilt inmitten der Anlagen aber die „natürliche Laube“ vor der alten Fachwerkfassade, die zur Blütezeit von den prachtvollen Ästen einer großblumigen Climatis umrankt wird. Am 1. September präsentieren Ingeborg und Bernd Brandes am Berkumer Weg 20 in Peine von 11 bis 18 Uhr ihren ländlichen Garten mit Teichen und Vogelvolieren, Kaninchen und diversem Federvieh, bevor Rüdiger Bleck am 7. September ab 17 Uhr an der Raiffeisenstraße 10 in Meerdorf sein 2000 Quadratmeter umfassendes Areal mit Teicherkundungspfad öffnet.
rem in Algerien für den Bau von vier Gas-Kraftwerken verantwortlich zeichnete. 1989 wechselte er schließlich zur Gesellschaft für Nuklearservice, bevor er 1995 in den Dienst des Mutterkonzerns Preussen Elektra trat und in Kiel bis Ende 1999 als Fachbereichsleiter und stellvertretender Kraftwerksleiter tätig war. Im Jahr 2000 verschlug es ihn im Zuge der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes schließlich ins Kraftwerk Mehrum, in dem er die alleinige Geschäftsführung übernahm. Mitglied des Industrievereins wurde er 2002, denn umfassende Netzwerkarbeit sei das A und O im Wirtschaftsleben. „Zum einen zählen zahlreiche Mitstreiter indirekt zu unserem Kundenstamm, zum anderen arbeiten wir am Standort mit zahlreichen Betrieben zusammen, deren Vertreter wir dann am Abend auch einmal näher kennen lernen können“, sagt Michels. So manches Problem lasse sich nach Feierabend und von Angesicht zu Angesicht
Die Karte dient der Registrierung der einreisenden Urlauber. Am besten füllen Sie die Karte noch im Flugzeug direkt nach Erhalt aus, dann müssen Sie sich im Trubel auf dem Flughafen nicht darum kümmern. Wenn Sie Schwierigkeiten haben die Karte auszufüllen, wenden sie sich am besten an die Flugbegleiter. Hier sehen Sie eine solche Einreisekarte mit einigen Hinweisen zum richtigen ausfüllen von uns. Da die Einreisekarte im Original englisch beschriftet ist, haben wir Infos in Deutsch (schwarze Schrift) für sie ergänzt:
Einladungsschreiben oder Visa Support (obligatorisch). Bei einem Touristenvisum sollte man das Dokument kostenfrei vom Hotel erhalten jedoch verlangen die Hotels in der Praxis oft etwas für die Ausstellung. Der günstigste Preis hierfür liegt bei 16-18 Euros (weiter unten werde ich dir erklären wie du dieses Dokument im PDF-Format für diesen Preis in ca. 5 Minuten erhalten kannst).

Doch kurz ein Blick zurück auf die Arbeiten in den vergangenen Jahren: Wie im Wirtschaftsspiegel bereits dargestellt, waren auf dem Gelände nach der Errichtung neuer Umkleidekabinen zunächst die Duschund Sammelumkleideräume renoviert worden, bevor kurz hinter dem Eingangsbereich das „Schwimmschiff“ als komfortabler Eltern/Kind-Bereich entstand. Es folgte die Totalsanierung des Schwimmer- und Nichtschwimmerbeckens mit Edelstahlauskleidung und neuer Wassertechnik, ein „Rutschenparadies“ mit Breit-, Riesen- und Free- Der Rutschenturm erweist sich in der Open-Air-Saison als außerordentlicher Besuchermagnet.
rumer Christian Pirl (r.) dem Nachwuchs in seiner Computerschule „Funkids“, die deutschlandweit an neun Standorten vertreten ist, beantworten will. So führt er die Kleinen ab sechs Jahre an der Breiten Straße 46 in Peine spielerisch an das Wissen rund um den PC heran. „Ziel ist es, die Kinder zur Entdeckung und Entfaltung ihrer eigenen kreativen Fähigkeiten anzuregen“, betont er. Schließlich verwandele sich der Computer in den Händen der Kids in jenes einzigartige Lernerlebnis, das Spaß, Ideenreichtum, Beschäftigung und Herausforderung miteinander vereint. In den Sommerferien startet Pirl zusätzliche Computercamps, in denen die Kleinen zwischen 6 und 14 Jahren ihre Kenntnisse „in Urlaubslaune“ und mit Unterstützung von qualifizierten Betreuern und Computerlehrern vertiefen können. Vom 29. Juli bis zum 25. August geht es für 289 Euro jeweils sechs Tage ins Kinder-Integrationszentrum (Kiez) Arendsee in Sachsen-Anhalt. Anmeldungen werden noch bis zum 22. Juli unter der Rufnummer 05171 / 505888 entgegengenommen.
sammenstellung. In anderen Städten, in denen das Bürgerfrühstück bereits veranstaltet worden sei, habe der Preis pro Tisch weitaus höher gelegen „und die Plätze waren am Veranstaltungstag restlos ausgebucht“. Am 1. September heißt es dann „Peine für Kleine“, wenn der Nachwuchs einen ganzen Tag lang im Mittelpunkt steht. So kann er zum einen sein ganzes Hab und Gut auf dem Kinderflohmarkt „an den Mann“ bringen, sich zum anderen aber auch an der Vielzahl an Mitmachaktionen beteiligen. Am 6. Oktober wird Peine dann zum „Sta(dt)tt Museum“, denn während Berlin beispielsweise eine Museumsinsel zu bieten hat, wird die City hier zur ganzen -meile. In Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum präsentieren die Geschäfte in ihren Schaufenstern kleine und große Raritäten, die dazu verleiten sollen, Peine mit ganz anderen Augen zu sehen. Ein ganz „märchenhaftes Peine“ erwartet die Besucher dann am
Option Nr. 2: Das Einladungsschreiben auf Eigenregie abwickeln. Dies ist die Option, die ich immer benutze, da sie schnell und wirtschaftlich ist. Es gibt mehrere Firmen, über die man online ein Einladungsschreiben an Russland erhalten kann. Das Gute an dieser Option ist, dass Sie Ihr Hotel wechseln können, sobald Sie das Visum erhalten haben. Beachte, dass du das Visum auch ohne Hotelreservierung erhalten kannst. In welchem Hotel du übernachtest ist im Endeffekt egal, da du jederzeit die Hotelreservierungen ändern kannst (es ist gut möglich, dass du nach dem Erhalt des Visum ein besseres und günstigeres Hotel findest oder eins das dir besser gefällt. Du bist nicht verpflichtet in dem ersten Hotel zu bleiben).
Die meisten Reisenden der Transsibirischen Eisenbahn sind damit aus dem Schneider. Ist man doch mal länger als sieben Werktage an einem Ort, sollte man das Hotel oder Hostel, in dem man wohnt, nach der Registrierung fragen. Dieses erledigt die Registrierung (manchmal gegen eine geringe Gebühr) und man bekommt einen Beleg. Registriert man sich trotz längere Aufenthaltsdauer nicht, wird es zwar vermutlich auch niemanden interessieren, aber das hängt immer ein wenig davon ab, an wen man bei der Ausreise gerät.
Die online Beantragung hat zudem auch noch einige Vorteile, denn damit geht auch eine erhebliche Zeitersparnis einher. Denn im Gegenzug wäre ein Visum bei einer Behörde mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Es ist nicht erforderlich, die ESTA Genehmigung schriftlich aufzubewahren, da sie mit dem Reisepass verknüpft ist. Allerdings ist es ratsam, die Genehmigung auszudrucken, um auf der sicheren Seite zu sein.
Du bist Student und möchtest ein Auslandssemester in den Vereinigten Staaten verbringen? Dann gibt es auch für dich eine eigene Visakategorie. Wenn du an einem anerkannten Bildungsinstitut studierst, benötigst du das F-1 Visum. Wenn du allerdings an einem nicht-akademischen Bildungsinstitut tätig bist, musst du das M-1 Visum beantragen. Mehr hierzu findest du unter USA Studentenvisum .
Auf den offiziellen Seiten von ‚gov.au‘ klickt man sich leicht im Kreise und kommt nicht an: Für die Verwaltung eines geerbten Betriebes in West Australien bräuchte ich vermutlich das Visum 888, muß dazu aber bereits das Visum 188 besitzen. Das tue ich aber nicht. Beantragen scheint man es auch nicht zu können, weil momentan keine Visa dieser Klasse verfügbar sein sollen – wie zu lesen ist. Hmm… Etwas unklar was da zu tun ist, schließlich werden die Australier doch nicht erwarten, daß man sich in Erwartung einer vom Himmel fallenden Erbschaft „vorsorglich rechtzeitig“ ein passendes Visum besorgt ;-)
Bei der Einreise in Russland bekommt man eine „Arrival-Card“, wo man seinen Namen, seine Passnummer etc. ausfüllt. Man bekommt eine Kopie davon und sollte diese sicher aufbewahren, da man sie bei der Ausreise wieder abgeben muss. Zudem sollte man seine Zugtickets aufbewahren, damit man im Zweifel nachweisen kann, wann man sich wie um Land bewegt hat.
Das mit dem eVisitor (subclass 651) Touristenvisum ist leider bei weitem nicht so einfach wie oben beschrieben. Auf der Website des Australian Government steht auch gleich zu Anfang, dass 90% der Anträge innerhalb eines Tages bearbeitet werden. Die restlichen 10% (bei denen die Kriterien zum Großteil genauso stimmen wie bei den anderen) werden rein zufällig herausgepickt und manuell bearbeitet. Zu denen muss ich wohl gehören, denn ich warte nun schon seit 4 Tagen… Beim Einloggen in mein ImmiAccount ist mein Status nach wie vor „Received“, also dass mein Antrag eingegangen ist. Habe beim Ausfüllen keinerlei Probleme gehabt, Reisepassgültigkeit stimmt, habe die „richtige“ Staatsangehörigkeit und war nie vorbestraft. Beim Durchlesen in verschiedenen Foren, auch englischen und französischen, finden sich jede Menge Leute, denen es genauso geht, und die nicht mehr ein noch aus wissen, weil der Reiseantritt naht und sie sich nie Sorgen ums Visum gemacht haben, weil man immer wieder liest, wie einfach das alles sei. Man bekommt auch keinerlei Erklärungen und hat keinen Ansprechpartner. Es wird nur darauf hingewiesen, dass man keinerlei Flüge, Hotels usw buchen soll, bevor man das Visum hat, was natürlich richtig ist aber oft nicht eingehalten wird, da es ja so einfach mit dem Visum nach Australien ist. Da bleibt dann oft nur noch das kostenpflichtige ETA (10 bis 30€ je nach Anbieter) über Agenturen. Das ist dann allemal gut angelegt, wenn man danach wieder gut schlafen kann! Das ETA 601 System garantiert Antworten innerhalb von 12 Std. Ich werde jetzt noch 2 bis 3 Tage warten, ob nicht doch was eintrudelt, und mich dann an eine Agentur wenden. Ganz viele Grüße
Der Kindernachzug, das heißt der Nachzug von Kindern zu ihren in Deutschland lebenden Eltern, ist in der Regel nicht problematisch. Schwierig wird es nur dann, wenn nur ein Elternteil in Deutschland lebt. In diesem Fall muss im Rahmen des Visumsverfahren nachgewiesen werden, dass der in Deutschland lebende Elternteil das alleine Sorgerecht innehat. Zudem unterscheidet das Gesetz nach dem Alter des Kindes: während Kinder bis 16 Jahren keine weiteren Voraussetzungen erfüllen müssen, müssen Kinder ab 16 Jahren Deutschkenntnisse C1 nachweisen können, um zur Mutter oder zum Vater nach Deutschland zu kommen.
naus zu gestalten.“ Denn der Bedarf nach organisierten Kurzausflügen, bei denen der Gast alle Leistungen aus einer Hand erhält und sich selbst um nichts mehr kümmern muss, sei in jedem Fall vorhanden. So sollen bei den Kurzreisen Stadtführungen genauso auf dem Programm stehen wie Besichtigungen der Härke-Brauerei oder der RauschSchokoladenfabrik sowie Tagesausflüge in den Harz, in die Schloss-Arkaden nach Braunschweig oder in die königlichen Gärten in Hannover. Schließlich sei es Ziel, attraktive Gegebenheiten zu nutzen, Neues zu gestalten und intensiver zu vermarkten, um Peine inmitten der „Metropolen“ zum begehrten Standort 
×