Ausbildung. Ansonsten sei der Sport für Jedermann geeignet und entgegen zahlreicher Meinungen keinesfalls teurer als beispielsweise Skifahren, Surfen, Squash, Sportschießen und vieles mehr. Für Interessenten, die sich ihr persönliches Bild von der Hobbyfliegerei machen wollen, bieten die Uhlenflieger Probeflüge, verschiedene Schnupperkurse und auch Ferienaktionen, bei denen der fliegerische Nachwuchs ab 14 Jahren Spaß und Talent testen kann. Zwei Tage der offenen Tür Außerdem startet der Verein auch in diesem Jahr wieder seine „Tage der offenen Tür“: Dabei wird es am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, über dem „Flugraum Peine“ wieder stundenlang „rund gehen“, denn neben der Ausstellung verschiedener Flugzeugmodelle jeden Alters und Modellflugzeugen, einer Hüpfburg für die Kleinen sowie der Möglichkeit, selbst kleiner Modellflugzeuge zu bauen, erwarten die Besucher wieder die beliebten Rundflüge über der eigenen Heimat. Besonders Abenteuerlustige können am Samstag sogar neben den Kunstflugpiloten Platz nehmen und den Landkreis – eine gewisse Flugtauglichkeit vorausgesetzt - aus einer ganz neuen Perspektive kennen lernen. Doch auch diejenigen, die während des Spektakels lieber mit beiden Beinen fest am Boden stehen, kommen voll auf ihre Kosten: Segelkunstflieger Kai Gonet bleibt per Funk fest mit den Zuschauern verbunden, wenn er sich ans Steuer seiner „SZD-59“ setzt und in luftigen Höhen Figuren fliegt, die schon beim bloßen Zusehen ein gewisses Unwohlsein auftreten lassen. Fast entspannt und gelassen definiert er seine Aktionen, erklärt geplante Loopings und Pirouetten und kehrt nach atemberaubenden Flugmanövern schließlich wohlbehalten wieder auf das Gelände zurück. – „Ein Riesenspaß für die ganze Familie“, verspricht Warnecke.


Bei der Einreise in Russland bekommt man eine „Arrival-Card“, wo man seinen Namen, seine Passnummer etc. ausfüllt. Man bekommt eine Kopie davon und sollte diese sicher aufbewahren, da man sie bei der Ausreise wieder abgeben muss. Zudem sollte man seine Zugtickets aufbewahren, damit man im Zweifel nachweisen kann, wann man sich wie um Land bewegt hat.
dann aber bei den Stadtführungen, denen sich mittlerweile jährlich rund 2500 Bürger und Gäste anschließen. „Daher bilden wir derzeit vier zusätzliche Führer aus.“ Doch die Eulenstadt soll nicht allein durch zusätzliche „Späher“ von außerhalb belebt werden, sondern vor allem die Einwohner an ihre Heimat binden. Attraktive Einkaufsmöglichkeiten inklusive einheitlicher und verlässlicher Öffnungszeiten, ei-
Das Bankgeschäft „zum Anfassen“ ist geblieben Die Veranstaltungsreihe „Peiner Unternehmen stellen sich vor“ des Industrie-Vereins Peine und Umgebung hat sich bei den Mitgliedern längst als fester Bestandteil der jährlichen Aktivitäten etabliert. Zuletzt blickten mehr als 70 Interessierte hinter die Kulissen der Volksbank Peine, in der Vorstandsmitglied Ralf Schierenböken sowohl auf die Entstehungsgeschichte der ehemaligen Genossenschaftsbank zurückblickte, als auch einen aktuellen Überblick über das Geldinstitut präsentierte. der insgesamt 1300 deutschen Volks- und Raiffeisenbanken. „Ein toller Erfolg“, ist Schierenböken überzeugt. Bewegte Zeiten Während der jüngsten Veranstaltung „Peiner Unternehmen stellen sich vor“ besuchte der Industrie-Verein die Volksbank.

Planen Sie gerade Ihren Sommerurlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika? Möchten Sie als Au pair in den USA arbeiten, eine Handelstätigkeit ausführen oder dauerhaft in die Staaten einwandern, um bei Ihrem Ehepartner zu wohnen? Oder durchqueren Sie möglicherweise als Crewmitglied die Ozeane der Vereinigten Staaten? Dann benötigen Sie auf jeden Fall ein Visum.

Wendekamp in Bortfeld am 14. September von 18.30 bis 21 Uhr in stimmungsvolles Licht und Rosemarie und Wolfgang Gemba zeigen am 16. September am Waterkamp 24 in Edemissen (15 bis 18 Uhr) beispielhaft die Ziele des bundesweit organisierten Vereins „Naturgarten“. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe ist am 23. September von 14 bis 18 Uhr der Ökogarten an der IGS Peine an der Pelikanstraße 16 in Vöhrum zu sehen.
23.11.2018: Die iranische Tourismus-Behörde hat für Ausländer eine stempelfreie Einreise beschlossen. Ab sofort können ausländische Touristen und Geschäftsleute mit einem elektronischen Visum unbesorgt in den Iran einreisen. Damit ist der iranische Stempel im Pass abgeschafft, der bei Ausländern für Restriktionen beim Antrag eines Visums für die USA und auch Israel gesorgt hatte.
3. November, wenn verschiedene Märchenerzähler an zentralen Plätzen in der Innenstadt Märchen und Geschichten aus aller Welt erzählen, bevor am 1. Dezember mit dem Weihnachtsmarkt „Himmlische Zeiten“ anbrechen. Eine positive Resonanz sei bereits deutlich spürbar, denn durch die weitestgehend einheitlichen Öffnungszeiten und die Vielzahl an Veranstaltungen und Aktionen inklusive Rahmenprogramm verbrachten viele Familien ihren Samstag wieder in der Fuhsestadt. „Daran müssen wir auch weiterhin arbeiten, denn wir wollen den Nachbarstädten in nichts nachstehen und unsere Bürger lieber mit eigenen Ideen für ihre Heimat und den Einkauf vor Ort begeistern“, erklärt der Geschäftsführer optimistisch. Ein besonderer Dank gelte in diesem Zusammenhang vor allem der Stadt und den Sponsoren, ohne deren tatkräftige Unterstützung die Vielzahl an Aktionen gar nicht möglich wäre.
Alle Ausländer die zur Schengen-Zone gehören (Deutschland ist Teil davon) müssen eine gültige Reisekrankenversicherung vorlegen, die die Kosten eines Rücktransportes aus medizinischen Gründen und die ärztliche Versorgung und/oder Notfallbehandlung im Krankenhaus deckt. Die Versicherung muss für den kompletten Aufenthalt gültig sein und die Mindestdeckung muss 30.000 Euro betragen.
3. November, wenn verschiedene Märchenerzähler an zentralen Plätzen in der Innenstadt Märchen und Geschichten aus aller Welt erzählen, bevor am 1. Dezember mit dem Weihnachtsmarkt „Himmlische Zeiten“ anbrechen. Eine positive Resonanz sei bereits deutlich spürbar, denn durch die weitestgehend einheitlichen Öffnungszeiten und die Vielzahl an Veranstaltungen und Aktionen inklusive Rahmenprogramm verbrachten viele Familien ihren Samstag wieder in der Fuhsestadt. „Daran müssen wir auch weiterhin arbeiten, denn wir wollen den Nachbarstädten in nichts nachstehen und unsere Bürger lieber mit eigenen Ideen für ihre Heimat und den Einkauf vor Ort begeistern“, erklärt der Geschäftsführer optimistisch. Ein besonderer Dank gelte in diesem Zusammenhang vor allem der Stadt und den Sponsoren, ohne deren tatkräftige Unterstützung die Vielzahl an Aktionen gar nicht möglich wäre.
tinuierlich Marktanteile verloren hatte, verzeichnete es für das Jahr 2006 erstmalig Gewinne auf breiter Front, wie das vom Sparkassenverband Niedersachsen (SVN) präsentierte Tourismusbarometer 2007 bescheinigt, denn: 12 von 14 niedersächsischen Reisegebieten wiesen im vergangenen Jahr Zuwächse bei den Übernachtungszahlen auf. Auch die niedersächsischen Städte entwickelten sich mit einem Plus von 4,9 Prozent deutlich positiver bei den Übernachtungen als der allgemeine Landestrend
Zudem wird das Visum nur dann erteilt, wenn die Antragsteller_innen Deutschkenntnisse A1 nachweisen können. Die Deutschkenntnisse müssen daher im Heimatland erworben werden, weil das Visum ansonsten gar nicht erteilt wird. Für viele Betroffene sind diese gesetzlichen Anforderungen absurd und bedeuten eine unfreiwillige Trennung. Nun hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einer Entscheidung vom 10.07.2014 (C-138/13) im Falle eines türkischen Ehepaares die Sprachanforderungen für europarechtswidrig erklärt. Es bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen dies in der Rechtslage und Behördenpraxis in Deutschland haben wird.
Hier erhalten Sie ein Formular, das Sie mit dem Zweck des Besuchs, Ihren persönlichen Daten (Namen), Geburtsdatum, Geburtsland, ausfüllen, ob Sie jemals in Australien waren (wenn ja, geben Sie das Flugdatum an ), Überprüfen Sie, ob Sie eine Mehrwertsteuerrechnung benötigen, geben Sie Passdaten ein (Passnummer, Ausstellungsland, Ausstellungsstelle, Ausstellungsdatum und Ablaufdatum), füllen Sie aus ob Sie eine zusätzliche Staatsbürgerschaft haben, beantworten Sie einige Hintergrundfragen, Kontaktdaten und wählen Sie dann die Zahlungsdetails aus.
Wer einreise Australien kommen will, für Tourismus oder Bildungszwecke kann ein visum Australien beantragen online. Mit einem gültigen Reisepass und einer Zahlungsart können Sie sich über unsere Website bewerben und das visum Australien erhalten. Diese Dienste sind für viele Länder in der Welt verfügbar und jeder kann sich bewerben. Wenn Sie für mehr als 3 Monate bleiben möchten, ist alles was Sie tun müssen, zurückzukehren und dann wieder am selben Tag einzureisen und Sie können wieder drei Monate in Australien bleiben und die Gastfreundschaft hier genießen.
Deine Visumerklärung ist super, klingt einfach. Kann ich dieses Visum auch beantragen, wenn ich Anfang Februar nach Sydney fliege und am gleichen Tag mit einem Kreuzfahrtschiff Australien wieder verlasse. Ich las, dass man hierfür ein transitvisum,subclass 771 bräuchte mit Einreichung aller erforderlichen Reisedokumenten, die ich natürlich erst im Januar bekomme.
liefert, mit denen es den Gästen an nichts fehlt. Rundum genießen ist angesagt Denn was nutzt es den erhofften „Besucherströmen (und auch den Dienstleistern im Landkreis), wenn sie sich tagsüber zum Beispiel auf die Spuren der Peiner Industrie begeben wollen und es am Abend an ansprechender Gastronomie oder Übernachtungsmöglichkeit fehlt? Auf den Pfaden des ehemaligen Ilseder Hüttengeländes spazieren gehen, die Gedenkstätte zum Lengeder Grubenunglück samt Naherholungsgebiet Seilbahnberg besuchen, einen Blick hinter die Kulissen des Peiner Stahl-
Hallo, ich heiße Irena. Ich bin 1974, während der sowjetischen Zeit, in Russland geboren und lebe seit 1995 in Europa. Während der letzten 15 Jahre habe ich als Übersetzerin und Dolmetscherin gearbeitet und habe auch den Lehrberuf ausgeführt. Eines meiner großen Hobbies ist das Reisen. Und deswegen möchte ich mit Hilfe dieses Blogs all jenen, die wie ich auf eigene Faust reisen möchten, die Reise nach Russland erleichtern.
Eine Frage habe ich allerdings: Ich habe das Visum für meine Tochter beantragt, die gerade ein Auslandsjahr in Neuseeland macht (14 Jahre alt). Sie will mit der Gastfamilie für 10 Tage nach Australien rüber. Ich habe jetzt aber als Wohnhaft unsere Adresse aus Deutschland angegeben – so wie sie im Pass steht… war das richtig? Oder hätte ich irgendetwas anderes angeben müssen (z.B. die Adresse der Gastfamilie)?
Der Landkreis Peine will die Qualität und Intensität der Förderung steigern, somit den Anteil nachhaltig tragfähiger Existenzgründungen erhöhen und die Insolvenzquote senken. Die Investitionen in die Gründungen aus der Arbeitslosigkeit sollen noch stärker auf ihre Wirksamkeit und ihre Wirtschaftlichkeit geprüft werden – damit die Gründer, die jetzt noch ALG II bekommen, später von ihrer Selbstständigkeit leben können. Ohne Mittel des Landkreises.
„Frei wie ein Vogel“ schweben die Uhlenflieger durch die Lüfte „Nur fliegen ist schöner“ – Das geflügelte Wort hat in den vergangenen Jahrzehnten nichts an seiner Bedeutung eingebüßt. Fliegen gilt als besondere technische Herausforderung, als Leidenschaft und vor allem als begeisternder Sport, denn: Wenn der Wind leise entlang der transparenten Kanzel über dem Cockpit weht, während das Flugzeug kontinuierlich an Höhe gewinnt, stellt sich bei den Piloten und ihren Fluggästen das unbeschreibliche Gefühl, „frei wie ein Vogel“ zu sein, ein. – So erlebt beim „Uhlenflug Peine“, dessen Mitglieder auf der Glindbruchkippe zwischen Vöhrum und Telgte beheimatet sind.
Theoretische und praktische Ausbildung Das ist bis heute so geblieben, denn Schritt für Schritt baute der Verein nicht nur seine Mitgliederzahl (110) weiter aus, sondern ebenso das Gelände sowie den eigenen Flugzeugpark. Mittlerweile zählen neben den Gebäuden samt Werkstatt fünf Segelflugzeuge, zwei Motorsegler sowie ein Ultraleichtflugzeug zu seinem Besitz. Damit nicht genug, hat sich der Verein der Ausbildung von Flugschülern verschrieben und ermöglicht den Lizenzerwerb in den Sparten Segel-, Motorsegel- und Ultraleichtflug. Vorraussetzungen? – „Die Bereitschaft, Zeit und Engagement mitzubringen“, erklärt der stellvertretende Vereinsvorsitzende und Fluglehrer Helmut Warnecke. Denn der selbstständige Aufstieg in die Lüfte – egal, in welchem Gefährt- erfordert neben der fliegerärztlichen Tauglichkeit eine umfassende theoretische und praktische

>br> 14.03.2013: Saudi Arabien: Ab Anfang April wird das Konsulat des Königreiches Saudi Arabien für die Visa-Bearbeitung einen Service-Provider zwischenschalten. Dadurch wird eine persönliche Vorsprache des Reisenden zwecks Speicherung von Fingerabdrücken und Gesichtserkennung notwendig. Wenn Sie in der nächsten Zeit eine Reise nach Saudi Arabien planen, sollte Sie nach Möglichkeit das Visum noch bis Ende März beantragen.


Egal ob Sie ein Business, Studenten, Tourismus, Transit, Work and Travel oder ein Visitor Visum benötigen wir können auf unseren guten Kontakt zu den Botschaften bauen und Ihnen mittlerweile somit für über 90 Länder ein Visum besorgen. Wir können Ihnen ein ETA-Visum für Australien, Kanada, Kenia, Indien, Kambodscha,  oder Sri Lanka beschaffen. Aber auch ein UK-Visum oder eine ESTA-Genehmigung für die USA sind möglich. Wir sind überregional vertreten und verfügen über einen Visum Dienst Berlin, Frankfurt und in München. Wir beraten Sie gerne welches Visum für Sie persönlich am besten geeignet ist um für das ideale Ergebnis zu erzielen.
gewachsen seien und vor allem Hotels, die neben günstigen Übernachtungspreisen auch Standards bieten, die den Ansprüchen der Gäste gerecht würden. Schließlich nutze es nichts, tolle Wissens- und Erlebnistouren durch das Peiner Land anzubieten, wenn die Gäste anschließend in benachbarten Städten untergebracht werden müssten, die erheblich besser aufgestellt seien. „Wir dürfen den Anschluss nicht verlieren, dann gehen wir unbemerkt unter“, sagt sie. Denn: Der Wettbewerb im Bereich Tourismus wächst und mit ihm auch das Angebot für attraktive Kurzreisen. „Unser Ziel ist es, Alleinstellungsmerkmale zu schaffen, die unsere Region inmitten der Ballungszentren auch bei Auswärtigen bekannter und interessanter macht“, erklärt die Fachfrau. Natürlich lasse sich das Rad dabei nicht neu erfinden, doch bereits vorhandene Gegebenheiten könnten genutzt und zur entsprechenden Tourismusinfrastruktur ausgebaut werden.
■ Stadt und Landkreis Peine sind wirklich mit allen Wassern gewaschen. Denn während die Fuhse insbesondere in den Sommermonaten zu abenteuerlichen Paddeltouren einlädt und sich auf dem Handorfer See die Surfer tummeln, kommen in der Vielzahl an Naturseen sowie Freibädern in Gadenstedt, Wendeburg und Peine kleine und große Wassernixen voll auf ihre Kosten. Wobei das Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm derzeit im Mittelpunkt des Interesses steht. Nicht nur, dass es mit den zahlreichen Modernisierungs- und Ausbaumaßnahmen in den vergangenen Jahren zum attraktiven Erlebnisbad für Groß und Klein wurde – in seiner derzeitigen Form, die den Badespaß ausschließlich in der Frühjahrund Sommersaison garantiert, hat es offensichtlich schon bald ausgedient: Die geplante Einhausung lässt ein ganzjährig nutzbares Allwetterbad entstehen, das im regionalen Umkreis seinesgleichen sucht. „Unser Ziel war und ist es, gemäß unseres Auftrags verschiedenen Nutzergruppen unterschiedlicher Altersgruppen gerecht zu werden und eine attraktive Freizeiteinrichtung für jedermann zu schaffen“, bleibt Stadtwerke-
Dort erwarten Besucher zudem eine Ausstellung heimischer, wildlebender Fischarten im Aquarium sowie eine Zucht japanischer Koi. Weiter geht’s am 8. und 9. September auf dem Resthof von Irmgard und KarlHeinz Hantelmann an der Wikbildstraße 6 in Münstedt (13 bis 18 Uhr), während Jochen Riefenberg am 8. September von 10 bis 17 Uhr an der Vechelder Straße 4 in Köchingen seine Besichtigungstour inklusive Herbstbasar startet. Christa Meinecke und Reinhard Metschulat hüllen ihr Anwesen Am
15. Juli, der Tag des Fahrrades auf dem Plan, der nach 15-jährigem, erfolgreichen Verlauf längst nicht mehr aus dem Peiner Freizeitleben wegzudenken ist. Nach der offiziellen Eröffnungsrede des Bürgermeisters Michael Kessler auf dem historischen Marktplatz starten die Freizeitradler auf Strecken von 30 und 50 Kilometern Länge, um per Pedaltritt „ihr“ Peiner Land zu erkunden. Wobei auch für die Passiven unter den Besuchern gesorgt ist: Sie erwartet bis zur Rückkehr der „Pedalritter“ im Freibad am Neustadtmühlendamm ein unterhaltsames und informatives Rahmenprogramm aus Livemusik, verschiedenen Vorführungen, Gesundheitschecks und Infos rund um den Drahtesel. Vom 10. bis 12. August heißt es Beim Weinfest ist auf dem historischen Marktplatz wieder rund um den „Genuss pur“ angesagt. 

Geschäftsführer Heinz-Georg Noske trotz aller politischer Querelen rund um die Errichtung und den damit verbundenen Kosten optimistisch. Schließlich zählten Kinder, Jugendliche, Berufstätige und Rentner genauso zu den Besuchern wie Erlebnis-, Spaß- und Gesundheitsorientierte sowie Schulen und Vereine. Das heißt, neben den Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung müssen ausreichend Angebote zur Erholung und zum Vergnügen mit Freizeitatmosphäre vorhanden sein. Die große Anziehungskraft des Freibades nach der Umbau- und Modernisierungsphase belege, dass die Anforderungen – zumindest während der Freiluftsaison – erfüllt sind und sich Peine längst im Wettbewerb mit den in der Nähe vorhandenen Bäder behaupten kann. Zumal allein die Größe der Wasserfläche im Städtevergleich bisher nur in Wolfsburg zu finden sei. Umfassendes Freizeitund Erlebnisangebot
Bei den Voraussetzungen für die Erteilung des Visums muss man zwischen allgemeinen und spezifischen Voraussetzungen unterscheiden. Die allgemeinen Voraussetzungen sind für alle Antragsteller_innen gleich, während die spezifischen Voraussetzungen sich auf den geplanten Aufenthaltszweck (wie etwa Studium, Familienzusammenführung oder Beschäftigung) beziehen und deshalb sehr unterschiedlich ausfallen.
Selbstständig zu sein, bedeutet in erster Linie: selbst ständig zu arbeiten. Gründer müssen sich bewusst sein, dass sie nicht Tag für Tag um 9 Uhr zur Arbeit kommen und um 17 Uhr wieder gehen. Die Arbeitswochen sind nicht nur 40 Stunden lang, sondern auch gern einmal 60 Stunden oder noch mehr. Erfolgreich selbstständig zu sein, ist eine große Herausforderung.
×