Eine gute Vorbereitung ist ungemein wichtig, denn wer sich nicht umfassend informiert, hat kaum eine Chance. In Peine haben wir bei der wito gmbh ein sehr gutes Beratungs- und Informationsangebot, das man nicht einmal in Braunschweig findet. Auch der Unternehmensstandort zwischen den Ballungsgebieten Braunschweig, Wolfsburg und Hannover ist ein Vorteil.
Nach der Eingabe aller Daten erhältst du eine Zusammenfassung der Daten, für den Fall, dass du etwas ändern möchtest. Sollten alle Daten richtig sein, sein kannst du das Feld „Speichern“ bestätigen. Auf der nächsten Seite kannst du sehen, wie das fertige Formular im PDF-Format heruntergeladen werden kann. Hier musst du lediglich „Antrag in Format A4“ drücken.
Für alle die das Kaliningrader Gebiet besuchen möchten, gibt es eine erfreuliche Nachricht. Kaliningrad, das ehemalige Ostpreußen, hat seine Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige vereinfacht. Seit Juli 2019 können deutsche Staatsangehörige mit einem kostenfreien e-Visum einreisen. Das e-Visum berechtigt für Aufenthalte von bis zu acht Tagen bei einmaliger Einreise. Es kann frühestens 20 Tage und spätestens vier Tage vor der geplanten Einreise online beantragt werden. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige außerdem einen Reisepass mit ausreichender Gültigkeit (geplante Aufenthaltsdauer + sechs Monate) und eine Reisekrankenversicherung, die auch Reisen nach Russland abdeckt.
Wer einreise Australien kommen will, für Tourismus oder Bildungszwecke kann ein visum Australien beantragen online. Mit einem gültigen Reisepass und einer Zahlungsart können Sie sich über unsere Website bewerben und das visum Australien erhalten. Diese Dienste sind für viele Länder in der Welt verfügbar und jeder kann sich bewerben. Wenn Sie für mehr als 3 Monate bleiben möchten, ist alles was Sie tun müssen, zurückzukehren und dann wieder am selben Tag einzureisen und Sie können wieder drei Monate in Australien bleiben und die Gastfreundschaft hier genießen. 

Die Abwicklung und der Erhalt der Dokumente kann Zeit in Anspruch nehmen und deshalb ist meine Empfehlung schon 2 Monate vor der Reise zu beginnen. Wenn du jedoch schon deinen Reisepass hast und alle Dokumente online anfragen wirst (wie ich bereits beschrieben habe), dann kann man das Visum in 2 Wochen abwickeln (oder sogar in weniger Zeit, wenn du den Expressdienst in Anspruch nimmst).
Alle Ausländer die zur Schengen-Zone gehören (Deutschland ist Teil davon) müssen eine gültige Reisekrankenversicherung vorlegen, die die Kosten eines Rücktransportes aus medizinischen Gründen und die ärztliche Versorgung und/oder Notfallbehandlung im Krankenhaus deckt. Die Versicherung muss für den kompletten Aufenthalt gültig sein und die Mindestdeckung muss 30.000 Euro betragen.

Option Nr. 2: Das Einladungsschreiben auf Eigenregie abwickeln. Dies ist die Option, die ich immer benutze, da sie schnell und wirtschaftlich ist. Es gibt mehrere Firmen, über die man online ein Einladungsschreiben an Russland erhalten kann. Das Gute an dieser Option ist, dass Sie Ihr Hotel wechseln können, sobald Sie das Visum erhalten haben. Beachte, dass du das Visum auch ohne Hotelreservierung erhalten kannst. In welchem Hotel du übernachtest ist im Endeffekt egal, da du jederzeit die Hotelreservierungen ändern kannst (es ist gut möglich, dass du nach dem Erhalt des Visum ein besseres und günstigeres Hotel findest oder eins das dir besser gefällt. Du bist nicht verpflichtet in dem ersten Hotel zu bleiben).


Einladungsschreiben oder Visa Support (obligatorisch). Bei einem Touristenvisum sollte man das Dokument kostenfrei vom Hotel erhalten jedoch verlangen die Hotels in der Praxis oft etwas für die Ausstellung. Der günstigste Preis hierfür liegt bei 16-18 Euros (weiter unten werde ich dir erklären wie du dieses Dokument im PDF-Format für diesen Preis in ca. 5 Minuten erhalten kannst).
Soweit die Theorie. In der Praxis kann jedoch die Ausländerbehörde die ganzen An- und Abmeldungen gar nicht verwalten. Daher wurde dieses Gesetz wieder gelockert. Seit März 2011 muss man sich nur noch registrieren, wenn man sich länger als sieben Werktage an einem Ort aufhält. Wechselt man also alle paar Tage den Ort, ist keine Registrierung nötig.

Greencards gibt es für mehrere Kategorien: Neben der allbekannten Lotterie und Greencards für Flüchtlinge und Asylberechtigte unterscheidet man grundsätzlich zwischen arbeitsplatzbasierten Greencards und solchen, die verwandtschaftliche Beziehungen zu US-Bürgern oder anderen Inhabern von Greencards zur Voraussetzung haben. Von gewissen Ausnahmen (insb. für Eltern, Kinder und Ehegatten von US-Bürgern) abgesehen, steht für die beiden letztgenannten Kategorien nur eine begrenzte Anzahl von Greencards zur Verfügung. Entsprechend kann es mehrere Jahre dauern, bis über den Antrag entschieden worden ist.
Für Senioren, Kleinkinder oder Pflegefälle gibt es keine Sonderregelungen. Besonders bei Minderjährigen, aber auch bei volljährigen Pflegefällen, die nicht Ihr eigener Vormund sind, wird im Fall, dass Sie nur von einem Elternteil oder Vormund begleitet werden, ein Nachweis über das alleinige Sorgerecht oder eine notariell beglaubigte Zustimmung des zweiten Vormunds benötigt.
Die Erteilung vieler Visaanträge scheitert oft an der letzten Voraussetzung. Die Erteilung des Schengen-Visums liegt im Ermessen der Auslandsvertretung, es gibt also keinen Rechtsanspruch darauf. Die Auslandsvertretung prüft deshalb in jedem Einzelfall wie wahrscheinlich es ist, dass die Antragssteller_innen vor Ablauf des Visums wieder ins Heimatland zurückkehren. Wie eine solche Prüfung vorgenommen wird, lässt sich nicht allgemein beschreiben. Die Auslandsvertretungen nehmen die Umstände jedes Einzelfalls unter die Lupe, bevor sie über den Antrag entscheiden. Es empfiehlt sich daher, von vornherein sehr transparent zu sein. Wo die korrekte Ausübung des Ermessens endet und Willkür anfängt, ist aber manchmal schwer zu sagen. Sicherlich entsteht aber zum Beispiel ein völlig anderes Gesamtbild, wenn man im Bundesgebiet ansässige Verwandte zum ersten mal besucht (ein plausibler und keineswegs verdächtiger Besuchsgrund) oder wenn eine junge ledige Frau ihren im Bundesgebiet lebenden ledigen Freund besuchen will (wer weiß, ob sie auf die Idee einer Blitzhochzeit in Dänemark kommen und trotz Ablauf des Visums im Bundesgebiet zusammenbleiben wollen). Der erklärte Reisezweck gibt der Botschaft also Hinweise über die Rückkehrbereitschaft, ebenso aber die Verwurzelung der Antragssteller_innen im eigenen Heimatland (wer im eigenen Land Ehemann/-frau und Kinder zurücklässt, Immobilien besitzt und eine stabile Arbeit hat, wird wohl kaum auf die Idee kommen, im Bundesgebiet nach Ablauf der Visumsgültigkeit unrechtmäßig zu bleiben).

Idyllische Plätze am Fuhseufer So sollen in einem ersten Schritt vorhandene Rad- und Feldwege sowie Dorfstraßen besser miteinander verknüpft und entsprechend beschildert werden, entlang der Fuhse idyllische „Rastplätze“ und Stege für den bequemen Aus- und Einstieg während der Kanutour entstehen und professionell ausgearbeitetes Kartenmaterial auf die richtigen Strecken führen. Doch dieser Einsatz kostet Geld. „Dafür sind wir vorerst aus den beiden touristischen Verbänden Braunschweiger Land und Hannover Region ausgetreten“, erklärt witoGeschäftsführer Gunter Eckhardt. Schließlich ließen sich mit den jährlichen Mitgliedsbeiträgen von rund 30 000 Euro bereits bedeutende „Initialzündungen“ vor der eigenen Haustür in Angriff nehmen. In Kombination mit Fördergeldern sollen die Angebote Stück für Stück ausgebaut werden, sodass die Region auch gegenüber den „Wettbewerbern“ besser punkten kann und zum begehrten Ausflugsziel am Wochenende wird.

Ausbildung. Ansonsten sei der Sport für Jedermann geeignet und entgegen zahlreicher Meinungen keinesfalls teurer als beispielsweise Skifahren, Surfen, Squash, Sportschießen und vieles mehr. Für Interessenten, die sich ihr persönliches Bild von der Hobbyfliegerei machen wollen, bieten die Uhlenflieger Probeflüge, verschiedene Schnupperkurse und auch Ferienaktionen, bei denen der fliegerische Nachwuchs ab 14 Jahren Spaß und Talent testen kann. Zwei Tage der offenen Tür Außerdem startet der Verein auch in diesem Jahr wieder seine „Tage der offenen Tür“: Dabei wird es am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, über dem „Flugraum Peine“ wieder stundenlang „rund gehen“, denn neben der Ausstellung verschiedener Flugzeugmodelle jeden Alters und Modellflugzeugen, einer Hüpfburg für die Kleinen sowie der Möglichkeit, selbst kleiner Modellflugzeuge zu bauen, erwarten die Besucher wieder die beliebten Rundflüge über der eigenen Heimat. Besonders Abenteuerlustige können am Samstag sogar neben den Kunstflugpiloten Platz nehmen und den Landkreis – eine gewisse Flugtauglichkeit vorausgesetzt - aus einer ganz neuen Perspektive kennen lernen. Doch auch diejenigen, die während des Spektakels lieber mit beiden Beinen fest am Boden stehen, kommen voll auf ihre Kosten: Segelkunstflieger Kai Gonet bleibt per Funk fest mit den Zuschauern verbunden, wenn er sich ans Steuer seiner „SZD-59“ setzt und in luftigen Höhen Figuren fliegt, die schon beim bloßen Zusehen ein gewisses Unwohlsein auftreten lassen. Fast entspannt und gelassen definiert er seine Aktionen, erklärt geplante Loopings und Pirouetten und kehrt nach atemberaubenden Flugmanövern schließlich wohlbehalten wieder auf das Gelände zurück. – „Ein Riesenspaß für die ganze Familie“, verspricht Warnecke.
Das Touristenvisum kostet derzeit etwa 22€ pro Person (je nach Kurs), bzw. 25$. Es muss direkt am Flughafen in bar bezahlt werden. Laut dem Fachportal Touristik Aktuell sollte die Gebühr ab Juli 2017 auf bis zu 60$ erhöht werden. Dies wurde aber bislang nicht umgesetzt (Stand: März 2018). Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen in Ihren Reiseunterlagen und erkundigen Sie sich im Zweifelsfall nochmals bei Ihrem Reiseveranstalter.
Das Touristenvisum kostet derzeit etwa 22€ pro Person (je nach Kurs), bzw. 25$. Es muss direkt am Flughafen in bar bezahlt werden. Laut dem Fachportal Touristik Aktuell sollte die Gebühr ab Juli 2017 auf bis zu 60$ erhöht werden. Dies wurde aber bislang nicht umgesetzt (Stand: März 2018). Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen in Ihren Reiseunterlagen und erkundigen Sie sich im Zweifelsfall nochmals bei Ihrem Reiseveranstalter.
werks werfen und dann zum Einkauf, Essen oder für die Übernachtung ab ins Auto und weiter in Richtung Nachbarstadt? – „Undenkbar und vor allem ohne positiven Auswirkungen für unsere Region“, ist die Touristik-Fachfrau der wito gmbh, Madlen Koltermann, biete, Events und Kultur-Einrichtungen, die verstärkt auch zum „Zugpferd“ für externe Besucher aus dem In- und Ausland werden könnten. Allerdings ist dabei künftig umfassende Netzwerkarbeit angesagt, denn zwar haben PeineMarketing und wito gmbh, die mit verschiedenen Aktionen, Großveranstaltungen sowie Messeauftritten und Seminaren an der Attraktivierung von Stadt und Land Peine arbeiten, erste Grundsteine gelegt. Doch nach und nach gilt es aufzurüsten, weitere Kooperationspartner ins Boot zu ziehen und gemeinsam an ausgefeilten Konzepten für eine wirklich attraktive Tourismusregion zu arbeiten, die Komplettangebote
Für diejenigen, die als ganze Familie reisen, sollte jeder einzelne der Familienmitglieder ein individuelles urlaub Australien Visum beantragen. Die Online eTA Bewerbung für Australien akzeptiert alle Bewerbungen der ganzen Familie, solange sie die Voraussetzungen erfüllen. Die Kinder können den Pass der begleitenden Eltern verwenden, welches sogar in Airline-Diensten akzeptabel ist.
×