gewachsen seien und vor allem Hotels, die neben günstigen Übernachtungspreisen auch Standards bieten, die den Ansprüchen der Gäste gerecht würden. Schließlich nutze es nichts, tolle Wissens- und Erlebnistouren durch das Peiner Land anzubieten, wenn die Gäste anschließend in benachbarten Städten untergebracht werden müssten, die erheblich besser aufgestellt seien. „Wir dürfen den Anschluss nicht verlieren, dann gehen wir unbemerkt unter“, sagt sie. Denn: Der Wettbewerb im Bereich Tourismus wächst und mit ihm auch das Angebot für attraktive Kurzreisen. „Unser Ziel ist es, Alleinstellungsmerkmale zu schaffen, die unsere Region inmitten der Ballungszentren auch bei Auswärtigen bekannter und interessanter macht“, erklärt die Fachfrau. Natürlich lasse sich das Rad dabei nicht neu erfinden, doch bereits vorhandene Gegebenheiten könnten genutzt und zur entsprechenden Tourismusinfrastruktur ausgebaut werden.
Bei uns erhalten Sie die für Ihr komplettes Projekt erforderliche rechtliche und steuerliche Beratung aus einer Hand: US-Zivilrecht, US-Vertragsrecht, US-Einwanderungsrecht, US-Gesellschaftsrecht, US-Arbeitsrecht und US-Steuerrecht – von unserem eingespielten Team deutscher und US-Berater. Vorbei die Zeiten, in denen Sie mehrere Berater engagieren mussten und dafür zu sorgen hatten, dass sämtliche Berater immer up to date sind, was Ihr Projekt angeht.
Hier ist aber Vorsicht geboten, denn die Visumsfreiheit gilt nur für den kurzfristigen Aufenthalt. Die Staatsangehörigen dieser Staaten können deshalb ohne Visum ins Bundesgebiet für bis zu 90 Tage zwar einreisen, aber sie können nicht ohne weiteres nach der Einreise eine Aufenthaltserlaubnis zum Zweck eines weiteren Aufenthalts im Bundesgebiet erfolgreich beantragen. Dieses rare Privileg ist nur für die Staatsangehörigen
als noch im Vorjahr und sogar zehn Prozent mehr als noch in 2004. Allerdings wird bei der Planung oft überlegt: „Warum in die Ferne schweifen, sieh´ das Gute liegt so nah.“ Immer mehr Bundesbürger machen Urlaub in ihrem eigenen Land und wählen mit Sonnenbad an Nordund Ostsee das „Cityhopping“ und Tagestouren als neue Disziplinen zur Ferienzeit. – Frei nach dem Motto „Kürzer, aber öfter“. Ausschlaggebender Grund ist nicht selten der Kostenfaktor, wie das „Urlaubsbarometer 2007“ des Umfrageinstitutes Ipsos im Auftrag der Europ Assistence Group ergab. Doch was bleibt, sind die hohen Ansprüche der Urlauber an die touristische Infrastruktur ihrer Ziele. Denn wer Geld ausgibt, möchte auch etwas geboten bekommen. Daher gilt für die einzelnen Städte
Selbstständig zu sein, bedeutet in erster Linie: selbst ständig zu arbeiten. Gründer müssen sich bewusst sein, dass sie nicht Tag für Tag um 9 Uhr zur Arbeit kommen und um 17 Uhr wieder gehen. Die Arbeitswochen sind nicht nur 40 Stunden lang, sondern auch gern einmal 60 Stunden oder noch mehr. Erfolgreich selbstständig zu sein, ist eine große Herausforderung.
Die meisten Reisenden der Transsibirischen Eisenbahn sind damit aus dem Schneider. Ist man doch mal länger als sieben Werktage an einem Ort, sollte man das Hotel oder Hostel, in dem man wohnt, nach der Registrierung fragen. Dieses erledigt die Registrierung (manchmal gegen eine geringe Gebühr) und man bekommt einen Beleg. Registriert man sich trotz längere Aufenthaltsdauer nicht, wird es zwar vermutlich auch niemanden interessieren, aber das hängt immer ein wenig davon ab, an wen man bei der Ausreise gerät.
Schokolandes oder auch das „Romantik-Wochenende“, und „Sunny Mojito“ bei dem sich Paare zwei Tage lang so richtig verwöhnen lassen können, sind nur einige Beispiele. Mit „Sack und Pack“ ins Kinderhotel Nicht zu vergessen das „Kinderhotel“, das er gemeinsam mit der PeineMarketing ins Leben rief: Dabei rücken die Kleinen zu festgelegten Terminen mit Schlafsack, Gepäck und Kuscheltier ausgerüstet in den Räumen am Ammerweg an, um Mama und Papa sorglos beim Freischießen oder Eulenmarkt feiern zu lassen. „Wobei es mit der Übernachtung allein längst nicht getan ist“, betont Stühmer. Zur Begrüßung erhalten die „Hotelgäste von morgen“ ein kleines Überraschungsgeschenk, bevor unter Aufsicht ausgebildeter Erzieherinnen das aufregende Abendprogramm beginnt. Kochen, Spielen, Toben – und je nach Lust und Laune
rumer Christian Pirl (r.) dem Nachwuchs in seiner Computerschule „Funkids“, die deutschlandweit an neun Standorten vertreten ist, beantworten will. So führt er die Kleinen ab sechs Jahre an der Breiten Straße 46 in Peine spielerisch an das Wissen rund um den PC heran. „Ziel ist es, die Kinder zur Entdeckung und Entfaltung ihrer eigenen kreativen Fähigkeiten anzuregen“, betont er. Schließlich verwandele sich der Computer in den Händen der Kids in jenes einzigartige Lernerlebnis, das Spaß, Ideenreichtum, Beschäftigung und Herausforderung miteinander vereint. In den Sommerferien startet Pirl zusätzliche Computercamps, in denen die Kleinen zwischen 6 und 14 Jahren ihre Kenntnisse „in Urlaubslaune“ und mit Unterstützung von qualifizierten Betreuern und Computerlehrern vertiefen können. Vom 29. Juli bis zum 25. August geht es für 289 Euro jeweils sechs Tage ins Kinder-Integrationszentrum (Kiez) Arendsee in Sachsen-Anhalt. Anmeldungen werden noch bis zum 22. Juli unter der Rufnummer 05171 / 505888 entgegengenommen.
Das wichtigste ist der Reisepass. Diesen sollte man bei der Einreise nach Ägypten stets griffbereit haben. Im Pass sollte noch mindestens eine leere Seite für Stempel und Einreisemarken vorhanden sein. Für Kinder genügt ein Kinderausweis. Außerdem braucht man zusätzlich die ausgefüllte Einreiseerklärung – auch Einreisekarte genannt (A.R.E.) – Infos dazu siehe unten.

ich weiss nur, das man bei der heimischen auslaenderbehörde eine einladung ausstellen lassen muss. damit übernimmt man saemtlich verpflichtungen und bürgt für den''gast''. d.h.wenn der sich z.bsp.überlegt nicht wieder zurück zu fliegen, kommen alle kosten auf einen zu. ausserdem die krankenversicherung, die man abschliessen muss für den zeitraum. wenn man harz-4 bekommt, darf man(soweit mir bekannt ist) sowieso kein einladung ausstellen lassen! alle papiere müssen dann zu zu dem ''vermeintlichen gast'' geschickt werden. der muss dann in der deutschen botschaft oder dem zustaendigen konsulat seines landes ein visum beantragen. dafür muss er selber noch etliche papiere besorgen. das sollte er bei der zustaendigen botschaft erfragen, welche nötig sind. ein flugticket für den auf der einladung stehenden zeitraum, muss ausserdem vorgelegt werden. man sollte bedenken, wird das visum abgeleht, ist das ganze geld, was man im vorfeld schon gelöhnt hat, weg!
fall-Rutsche sowie Nackenduschen, die vor allem bei den Kleinen beliebte Wasserkanone, Bodenbrodler, eine Massagesitzbank sowie Wasserspeier und ein Strömungskanal. Darüber hinaus entstanden neben einer Eventbühne, die ausreichend Platz für Konzerte und andere Veranstaltungen bietet, Beachvolleyballfelder sowie ein Bistro und der in diesem Jahr eröffnete Biergarten, der auch ohne den Freibadbesuch über den Seiteneingang zugängig ist. Der Bau des sogenannten Bewegungs- und Therapiebeckens soll noch in dieser Saison abgeschlossen sein. „Damit liefern wir ein Freizeit- und Erlebnisangebot, das garantiert für jeden Besucher das Richtige enthält“, ist Noske überzeugt. „Krönender“ Abschluss: Die Einhausung Den „krönenden Abschluss“ soll dann die Einhausung bilden, bei der das Schwimmbecken inklusive vorhandener Bauten und geplanter Gebäude-Neuerrichtungen mit einem modularen System einheitlich überspannt werden. Da laut Planungen weite Teile des
Ausbildung. Ansonsten sei der Sport für Jedermann geeignet und entgegen zahlreicher Meinungen keinesfalls teurer als beispielsweise Skifahren, Surfen, Squash, Sportschießen und vieles mehr. Für Interessenten, die sich ihr persönliches Bild von der Hobbyfliegerei machen wollen, bieten die Uhlenflieger Probeflüge, verschiedene Schnupperkurse und auch Ferienaktionen, bei denen der fliegerische Nachwuchs ab 14 Jahren Spaß und Talent testen kann. Zwei Tage der offenen Tür Außerdem startet der Verein auch in diesem Jahr wieder seine „Tage der offenen Tür“: Dabei wird es am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, über dem „Flugraum Peine“ wieder stundenlang „rund gehen“, denn neben der Ausstellung verschiedener Flugzeugmodelle jeden Alters und Modellflugzeugen, einer Hüpfburg für die Kleinen sowie der Möglichkeit, selbst kleiner Modellflugzeuge zu bauen, erwarten die Besucher wieder die beliebten Rundflüge über der eigenen Heimat. Besonders Abenteuerlustige können am Samstag sogar neben den Kunstflugpiloten Platz nehmen und den Landkreis – eine gewisse Flugtauglichkeit vorausgesetzt - aus einer ganz neuen Perspektive kennen lernen. Doch auch diejenigen, die während des Spektakels lieber mit beiden Beinen fest am Boden stehen, kommen voll auf ihre Kosten: Segelkunstflieger Kai Gonet bleibt per Funk fest mit den Zuschauern verbunden, wenn er sich ans Steuer seiner „SZD-59“ setzt und in luftigen Höhen Figuren fliegt, die schon beim bloßen Zusehen ein gewisses Unwohlsein auftreten lassen. Fast entspannt und gelassen definiert er seine Aktionen, erklärt geplante Loopings und Pirouetten und kehrt nach atemberaubenden Flugmanövern schließlich wohlbehalten wieder auf das Gelände zurück. – „Ein Riesenspaß für die ganze Familie“, verspricht Warnecke.

Die online Beantragung hat zudem auch noch einige Vorteile, denn damit geht auch eine erhebliche Zeitersparnis einher. Denn im Gegenzug wäre ein Visum bei einer Behörde mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Es ist nicht erforderlich, die ESTA Genehmigung schriftlich aufzubewahren, da sie mit dem Reisepass verknüpft ist. Allerdings ist es ratsam, die Genehmigung auszudrucken, um auf der sicheren Seite zu sein.
Einreise nach Australien aller oben genannten Details, müssen Sie die Bedingungen lesen und verstehen, bevor Sie die Bedingungen und Konditionen akzeptieren. Die Gebühren der Visum Australien sind unten angegeben. Nach dem Ausfüllen der Details, der Annahme der Bedingungen und der Bestätigung der Zahlungsmethode können Sie auf Beantragung klicken. Es ist wichtig zu beachten, dass das Alter kein förderungswürdiger Faktor während der Bewerbung ist. Solange der Antragsteller einen gültigen Reisepass hat, kann man sich für das Australien Touristenvisum Evisitor bewerben online.
Wenn Sie mit minderjährigen Kindern reisen, sollten Sie einige Hinweise beachten. Um die Arbeit der Grenzpolizei hinsichtlich der Vermeidung von Kindesentführungen zu erleichtern, wird das Bereithalten von wichtigen Informationen/Dokumenten empfohlen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Reist Ihr Kind mit nur einem Elternteil oder einer Aufsichtsperson? Nutzen Sie dann diese Reisevollmacht für Kinder, um dem Elternteil oder der Aufsichtsperson die entsprechende Zustimmung/Vollmacht zu erteilen.

Die visumfreie Einreise in die USA mit ESTA ist nur Staatsbürgern bestimmter Länder vorbehalten und kann somit nicht automatisch von jedem Reisenden beantragt werden. Ein weiterer Unterschied ist die erlaubte Aufenthaltsdauer in den Vereinigten Staaten. Während man sich mit ESTA bis zu 90 Tage in den USA aufhalten darf, ist dies mit einem Reisevisum wie dem B1 Visum oder B2 Visum sogar für bis zu 180 Tage möglich. 

Bezahlt werden kann mit verschiedenen gängigen und sicheren Zahlungsmitteln. Die Nutzung eines Serviceanbieters hat mehrere Vorteile, so steht die Webseite zum Beispiel auf Deutsch zur Verfügung und es gibt ein Formular, das Schritt für Schritt durch sämtliche Prozesse beim Ausfüllen führt. Innerhalb von wenigen Minuten wird im Anschluss daran die Reisegenehmigung erstellt. Außerdem gibt es einen deutschsprachigen Kundensupport und eine Geld-zurück-Garantie, sollte der Antrag abgelehnt werden.


Zum Interview in der US-Botschaft werden dann die Terminbestätigung (die „Appointment Confirmation“), das Formular DS-160 und ein gültiger Reisepass vorgelegt. Außerdem muss der Antragsteller eine Begründung und Belege für seine Anliegen in den Vereinigten Staaten liefern. Zusätzlich muss bewiesen werden, dass keine Einwanderung oder Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit in den USA beabsichtigt ist.
Wenn Sie geschäftlich nach Australien reisen, müssen Sie im Besitz eines Geschäftsvisums oder eines Businessvisums sein. Das Geschäftsvisum können Sie einfach online über unsere Webseite anfragen. Wir bieten Ihnen die schnellste und einfachste Möglichkeit, ein australisches Businessvisum anzufragen. Das Geschäftsvisum dürfen Sie ausschließlich für Geschäftsreisen nutzen. Möchten Sie in Australien ein Arbeitsverhältnis eingehen, dann reicht das Geschäftsvisum nicht aus. Für diesen Fall benötigen Sie ein Arbeitsvisum. Mehr Informationen über das australische Geschäftsvisum finden Sie auf unserer Informationsseite.
Ausbildung. Ansonsten sei der Sport für Jedermann geeignet und entgegen zahlreicher Meinungen keinesfalls teurer als beispielsweise Skifahren, Surfen, Squash, Sportschießen und vieles mehr. Für Interessenten, die sich ihr persönliches Bild von der Hobbyfliegerei machen wollen, bieten die Uhlenflieger Probeflüge, verschiedene Schnupperkurse und auch Ferienaktionen, bei denen der fliegerische Nachwuchs ab 14 Jahren Spaß und Talent testen kann. Zwei Tage der offenen Tür Außerdem startet der Verein auch in diesem Jahr wieder seine „Tage der offenen Tür“: Dabei wird es am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, über dem „Flugraum Peine“ wieder stundenlang „rund gehen“, denn neben der Ausstellung verschiedener Flugzeugmodelle jeden Alters und Modellflugzeugen, einer Hüpfburg für die Kleinen sowie der Möglichkeit, selbst kleiner Modellflugzeuge zu bauen, erwarten die Besucher wieder die beliebten Rundflüge über der eigenen Heimat. Besonders Abenteuerlustige können am Samstag sogar neben den Kunstflugpiloten Platz nehmen und den Landkreis – eine gewisse Flugtauglichkeit vorausgesetzt - aus einer ganz neuen Perspektive kennen lernen. Doch auch diejenigen, die während des Spektakels lieber mit beiden Beinen fest am Boden stehen, kommen voll auf ihre Kosten: Segelkunstflieger Kai Gonet bleibt per Funk fest mit den Zuschauern verbunden, wenn er sich ans Steuer seiner „SZD-59“ setzt und in luftigen Höhen Figuren fliegt, die schon beim bloßen Zusehen ein gewisses Unwohlsein auftreten lassen. Fast entspannt und gelassen definiert er seine Aktionen, erklärt geplante Loopings und Pirouetten und kehrt nach atemberaubenden Flugmanövern schließlich wohlbehalten wieder auf das Gelände zurück. – „Ein Riesenspaß für die ganze Familie“, verspricht Warnecke.
Ich bin normalerweise kein großer Freund von Agenturen, die Geld für Dinge kassieren, die man auch selber machen kann. Aber in diesem Fall ist das Kosten-Nutzen Verhältnis der Visum-Agenturen mehr als angemessen. Man kann dort einfach seinen Pass und seinen Antrag einschicken und bekommt den Pass einige Zeit später mit eingeklebtem Russland Visum zurück. Zudem überprüft die Visum Agentur erst den Antrag und sagt Bescheid, wenn etwas nicht stimmt. Damit minimiert man auch die Gefahr, dass man wegen eines kleinen Formfehlers doppelt für den Visums-Antrag bezahlt. Eine günstige und zuverlässige Agentur, mit der ich selbst gute Erfahrungen gemacht habe, ist buch-dein-visum.de. Dort bekommst du auch Visa für China und die Mongolei. Ein Mongolei-Visum ist nur notwendig, wenn du keinen deutschen Reisepass hast.
In der Regel erfolgt die Bearbeitung und Bestätigung sofort nach Beantragung des australien visum im E-visum Australien programm. Wenn es nicht sofort kommt, können Sie bis zu 12 Stunden warten, bis es verarbeitet wird. Meistens werden die visum sofort verarbeitet, so dass Sie Ihren Flug erwischen und Ihr Ziel erreichen können. Mit dem touristenvisum für Australien sind Sie verpflichtet, Ihren Pass zu Ihrer bevorzugten Fluggesellschaft zu tragen und das Flugzeug zu besteigen.
Dort erwarten Besucher zudem eine Ausstellung heimischer, wildlebender Fischarten im Aquarium sowie eine Zucht japanischer Koi. Weiter geht’s am 8. und 9. September auf dem Resthof von Irmgard und KarlHeinz Hantelmann an der Wikbildstraße 6 in Münstedt (13 bis 18 Uhr), während Jochen Riefenberg am 8. September von 10 bis 17 Uhr an der Vechelder Straße 4 in Köchingen seine Besichtigungstour inklusive Herbstbasar startet. Christa Meinecke und Reinhard Metschulat hüllen ihr Anwesen Am
dem Besuch des ehemaligen Ilseder Hüttengeländes sowie des Lengeder Seilbahnbergs und der Gedenkstätten an die Vergangenheit anknüpfe, die Teilnehmer mit dem Blick hinter die Kulissen ortsansässiger und auch externer Industriebetriebe aber zurück in die Gegenwart führe. Hinzu kommen „Entdeckertouren“, die Interessenten auf die Spuren der Rüben vom Feld bis in die Verarbeitung führen oder die gesamte Wertschöpfungskette entlang der Fahrzeugentstehung präsentieren. Kombiniert mit Zwischenstopps in Restaurants, Gaststätten und Hotels sowie Ausflügen in benachbarte Städte und Regionen ließen sich daraus interessante mehrtägige Touren gestalten. „Allerdings ist dafür eine intensive Netzwerkarbeit mit den verschiedenen Partnern erforderlich“, betont Koltermann. So würden Unternehmen gesucht, die Besuchergruppen durch die Produktion führten, Gaststätten, die dem Zustrom an Gästen
werks werfen und dann zum Einkauf, Essen oder für die Übernachtung ab ins Auto und weiter in Richtung Nachbarstadt? – „Undenkbar und vor allem ohne positiven Auswirkungen für unsere Region“, ist die Touristik-Fachfrau der wito gmbh, Madlen Koltermann, biete, Events und Kultur-Einrichtungen, die verstärkt auch zum „Zugpferd“ für externe Besucher aus dem In- und Ausland werden könnten. Allerdings ist dabei künftig umfassende Netzwerkarbeit angesagt, denn zwar haben PeineMarketing und wito gmbh, die mit verschiedenen Aktionen, Großveranstaltungen sowie Messeauftritten und Seminaren an der Attraktivierung von Stadt und Land Peine arbeiten, erste Grundsteine gelegt. Doch nach und nach gilt es aufzurüsten, weitere Kooperationspartner ins Boot zu ziehen und gemeinsam an ausgefeilten Konzepten für eine wirklich attraktive Tourismusregion zu arbeiten, die Komplettangebote
Bei einer USA Visum Beantragung gibt es jedoch viele Voraussetzungen, Bedingungen und Fristen, die einzuhalten sind. Damit Sie bei der Antragstellung nicht den Überblick verlieren, sind hier einige wichtige Informationen zusammengestellt: wie der Beantragungsprozess abläuft, welche Dokumente einzureichen sind, wie das Interview abläuft und weitere Tipps zur Antragstellung Ihres Visums.
Für ein Geschäfts- oder Besuchsvisum dürfte innerhalb weniger Tage/Wochen eine Entscheidung reif sein, während die Erteilung eines Visums für einen langfristigen Aufenthalt mehrere Monate in Anspruch nehmen kann. Der Grund für diese lange Bearbeitungszeit liegt vor allem darin, dass die Ausländerbehörde des zukünftigen Wohnorts im Bundesgebiet in der Regel mitbeteiligt werden muss, damit sie ihre Zustimmung erteilt. Auch die Bundesagentur für Arbeit muss manchmal eingeschaltet werden und, wenn auch sehr selten, in manchen Fällen sogar das Auswärtige Amt. Zudem werden üblicherweise für lange Aufenthalte Urkunden (wie etwa Geburts- oder Heiratsurkunde, akademischen Titel usw.) benötigt, die in manchen Staaten von den Vertrauensanwälten der Botschaft authentifiziert werden müssen. Hinzu kommen immer wieder Schwierigkeiten mit den beglaubigten Übersetzungen.
Das kommt vor. Man kann auch mit einem einfachen Personalausweis einreisen, benötigt dann aber bei der Einreise am Flughafen in Hurghada zwei zusätzliches biometrische Passbilder. Auch der Personalausweis muss noch mind. 6 Monate nach Beendigung des Hurghada-Urlaubs, bzw. des Ägypten-Aufenthaltes gültig sein. Wir empfehlen jedoch die Reise nach Hurghada mit einem gültigen Reisepass anzutreten.
Bei den Voraussetzungen für die Erteilung des Visums muss man zwischen allgemeinen und spezifischen Voraussetzungen unterscheiden. Die allgemeinen Voraussetzungen sind für alle Antragsteller_innen gleich, während die spezifischen Voraussetzungen sich auf den geplanten Aufenthaltszweck (wie etwa Studium, Familienzusammenführung oder Beschäftigung) beziehen und deshalb sehr unterschiedlich ausfallen.
Das „Visa Waiver Programm“ bietet Touristen und Reisenden mit geschäftlichem Hintergrund die Möglichkeit, ohne Visum in die USA einzureisen. Es erlaubt Staatsangehörigen bestimmter Länder (momentan gehören dazu 38 Staaten, inklusive Deutschland, Österreich und die Schweiz) einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen. Die Bedingung für eine Teilnahme am „Visa Waiver Programm“ ist unter anderem die Vorlage eines elektronischen Reisepasses sowie eine Registrierung im „Electronic System for Travel Authorization“ (ESTA). Das U.S. Department of State bietet auch zu diesem Programm einen guten Überblick.
Wer sich bereits in den USA aufhält und dort seine Reise verlängern möchte, kann einen Antrag auf einen Gesamtaufenthalt von bis zu einem Jahr bei den USCIS („United States Citizenship and Immigration Services“) stellen. Dort müssen weitere Dokumente ausgefüllt sowie eine Bearbeitungsgebühr gezahlt werden. Außerdem muss man eine Begründung für den Verlängerungsantrag abgeben.
26.01.2012: England: In Großbritannien gelten seit Anfang des Jahres neue Bestimmungen für die Einfuhr von Haustieren. Davon sind auch Urlauber betroffen, die den Hund oder die Katze mit auf die Insel nehmen wollen. Reisebüros können ihre Kunden anhand eines deutschsprachigen Merkblatts informieren, das auf der Website der britischen Botschaft heruntergeladen werden kann. Dort werden alle Schritte, die zur Vorbereitung nötig sind, detailliert erklärt. Insgesamt wurden die Vorschriften gelockert. Zum Beispiel sind keine Blutuntersuchungen und Zeckenbehandlungen der Tiere mehr nötig. Bei der Reiseplanung sollten die Kunden sorgfältig vorgehen. Denn ob Bahn, Schiff oder Flugzeug, nicht alle Unternehmen und Routen sind für die Einfuhr von Haustieren zugelassen. Infos dazu gibt es auf der Homepage des britischen Umweltministeriums.
Bevor man alle erforderlichen Dokumente im Konsulat einreichen kann, muss eine Online-Registrierung unter http://cdn.ustraveldocs.com/de/ vorgenommen werden. Dort bezahlt man die anfallenden Visabearbeitungsgebühren und vereinbart nach erfolgreicher Aktivierung des Accounts einen Termin für ein Interview in einer US-Botschaft. Für alle Antragsteller im Alter zwischen 14 und 79 Jahren ist dieses persönliche Interview verpflichtend. Personen aller anderen Altersgruppen können ihren Antrag hingegen auch per Post stellen. Eine Auslandskrankenversicherung ist hierfür nicht obligatorisch, weitere Informationen dazu findet man hier.
Ich bin normalerweise kein großer Freund von Agenturen, die Geld für Dinge kassieren, die man auch selber machen kann. Aber in diesem Fall ist das Kosten-Nutzen Verhältnis der Visum-Agenturen mehr als angemessen. Man kann dort einfach seinen Pass und seinen Antrag einschicken und bekommt den Pass einige Zeit später mit eingeklebtem Russland Visum zurück. Zudem überprüft die Visum Agentur erst den Antrag und sagt Bescheid, wenn etwas nicht stimmt. Damit minimiert man auch die Gefahr, dass man wegen eines kleinen Formfehlers doppelt für den Visums-Antrag bezahlt. Eine günstige und zuverlässige Agentur, mit der ich selbst gute Erfahrungen gemacht habe, ist buch-dein-visum.de. Dort bekommst du auch Visa für China und die Mongolei. Ein Mongolei-Visum ist nur notwendig, wenn du keinen deutschen Reisepass hast.
30.03.2012: Tibet: China hat die Einreisesperre nach Tibet für ausländische Besucher wieder aufgehoben. Das berichtet Studiosus mit Verweis auf chinesische und tibetische Leistungspartner. Auch internationale Medien melden, dass ausländische Touristen ab April wieder nach Tibet reisen können. Das Auswärtige Amt hat den Passus über die Einreisesperre bereits vergangene Woche aus seinem Reisehinweis gestrichen. China hatte am 20. Februar die Grenze zu Tibet für ausländische Besucher dicht gemacht. Grund war das tibetische Neujahrsfest Ende Februar und der Jahrestag des Aufstands vom März 2008. Es war das fünfte Jahr in Folge, dass ausländischen Reisenden im Frühjahr der Zugang zu Tibet verweigert wird.
Seit dem 11. September ist das Visa Waiver Programm als Reiseerleichterungsprogramm neben der Minderung von Wirtschafsmigration mit besseren Sicherheitsstandards darauf zugeschnitten, Terroristen und andere kriminelle Akteure an der Ausnutzung der Reisegenehmigung für eine Einreise in die Vereinigten Staaten zu hindern. Die Anforderung einer Einholung der Reisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization – ESTA) für alle berechtigten Reisenden wurde durch das Partnerschaftsgesetz über die Reisesicherheit und Terrorismusbekämpfung von 2007 eingeführt, um diese Reisenden besser überprüfen zu können. Das amerikanische Heimatschutzministerium hat festgelegt, dass die hinzugefügten Datenfelder im ESTA-Antrag die Fähigkeiten des DHS verbessern werden, Reisende zu prüfen und genauer und effizienter diejenigen zu identifizieren, die ein potenzielles Sicherheitsrisiko für die USA darstellen.
×