Seit dem 11. September ist das Visa Waiver Programm als Reiseerleichterungsprogramm neben der Minderung von Wirtschafsmigration mit besseren Sicherheitsstandards darauf zugeschnitten, Terroristen und andere kriminelle Akteure an der Ausnutzung der Reisegenehmigung für eine Einreise in die Vereinigten Staaten zu hindern. Die Anforderung einer Einholung der Reisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization – ESTA) für alle berechtigten Reisenden wurde durch das Partnerschaftsgesetz über die Reisesicherheit und Terrorismusbekämpfung von 2007 eingeführt, um diese Reisenden besser überprüfen zu können. Das amerikanische Heimatschutzministerium hat festgelegt, dass die hinzugefügten Datenfelder im ESTA-Antrag die Fähigkeiten des DHS verbessern werden, Reisende zu prüfen und genauer und effizienter diejenigen zu identifizieren, die ein potenzielles Sicherheitsrisiko für die USA darstellen.
Das russische Visum ist nicht ganz einfach zu bekommen. Den Antrag für das Visum selbst kann man auf der Seite des russischen Konsulats herunterladen. Offiziell benötigt man als Tourist aber zusätzlich noch eine amtliche Einladung / Bestätigung des Reiseveranstalters, dass man vom Tag x bis zum Tag y eine Reise in Russland gebucht hat oder zumindest eine Bestätigung des Hotels für die gebuchten Nächte. Das Visum wird dann auf den Tag genau für diesen Zeitraum ausgestellt.
If you wish to submit your application through the Australian Government website for a lower price and reduced assistances you may apply there. Our application service fee is USD 55. It is quoted with Government processing fee of application and Service charge. The applicants who doesn’t wish to submit through our website, can file an application through the Australian Government and Border Protection.
Vorsicht vor Abzockern, die im Internet die Beantragung von Touristenvisas anbieten und dafür nicht unerhebliche Geldbeträge in Rechnung stellen (in meinem Fall z.B. 99 USD). Die Internetseite taucht bei einer google-Suche ganz oben als Anzeige auf und erweckt einen offiziellen Eindruck. Der Hinweis auf anfallende Gebühren ist gut versteckt. Man erhält zwar ein gültiges Visa, muss dafür aber bezahlen obwohl es eigentlich kostenlos ist. Ein Widerruf ist nicht möglich, da die Dienstleistung bereits erbracht ist, wenn man die Gebührenbelastung feststellt.
Bunte Unterhaltung noch bis zum Jahresende ■ Die Klänge des Peiner Freischießens als jährlichem Veranstaltungshöhepunkt sind seit einigen Tagen verklungen. Doch wer nun glaubt, die Fuhsestadt zieht sich bis 2008 in den Dämmerschlaf zurück, hat sich getäuscht. Munter geht es bis zum Jahresende weiter, denn die PeineMarketing hat sich wieder eine Menge einfallen lassen, um den Einwohnern und auch auswärtigen Besuchern ein buntes Unterhaltungsprogramm zu liefern. So steht schon in wenigen Tagen, nämlich am Sonntag,

Eine Reise sollte immer gut vorbereitet sein, egal ob Urlaub oder Geschäftsreise. Besonders bei der Einreise in die USA, muss an einiges gedacht werden. Neben den üblichen Vorbereitungen, wie das Zusammenstellen der notwendigen Unterlagen, das Befüllen der Reiseapotheke und kleineren Besorgungen, muss bei der Einreise in die USA jedoch noch an eine Einreisegenehmigung gedacht werden.


auch nützliche Checklisten im Tourismusbereich gibt, denn auch das wito-Team nimmt regelmäßig an Schulungen teil, um sich weiterzubilden und immer auf dem neuesten Stand zu sein. Am Ende der Qualitätsoffensive folgt der Griff nach den Sternen. Wer will, kann sich schon bald vom Deutschen Tourismusverband (DTV) klassifizieren lassen. Die Sterne des DTV sind ein bundesweit einheitliches Zeichen, das den Standard des Zimmerangebots zeigt und dem Gast bei der Buchung des Quartiers hilft. Ganz gleich, wie viele Sterne es werden – ausreichend Nachfrage gebe es in allen Kategorien.
■ Die Anfrage nach einem freien Zimmer wird sofort beantwortet, beim Check-in prägt sich die Herzlichkeit der Gastgeber positiv ein und das nette Geschenk auf dem Zimmer sorgt für gute Laune. „Gerade im Gastgewerbe haben kleine Aufmerksamkeiten eine große Wirkung“, betont Madlen Koltermann von der wito gmbh. Gemeinsam hat das Tourismusteam eine Qualitätsoffensive gestartet, damit Hotels, Pensionen und Ferienhäuser bei ihren
×