Sie können den Antrag für ein ESTA jederzeit einreichen. Es wird jedoch ausdrücklich empfohlen den Antrag spätestens 72 Stunde vor Antritt der Reise zu stellen. Die ESTA Genehmigung ist 2 Jahre gültig oder so lange, wie die Gültigkeit Ihres Reisepasses. Zu beachten gilt, dass bereits genehmigte ESTAs seitens der US-Behörden auch nachträglich widerrufen werden können.
liefert, mit denen es den Gästen an nichts fehlt. Rundum genießen ist angesagt Denn was nutzt es den erhofften „Besucherströmen (und auch den Dienstleistern im Landkreis), wenn sie sich tagsüber zum Beispiel auf die Spuren der Peiner Industrie begeben wollen und es am Abend an ansprechender Gastronomie oder Übernachtungsmöglichkeit fehlt? Auf den Pfaden des ehemaligen Ilseder Hüttengeländes spazieren gehen, die Gedenkstätte zum Lengeder Grubenunglück samt Naherholungsgebiet Seilbahnberg besuchen, einen Blick hinter die Kulissen des Peiner Stahl-
Bernhard Michels wurde zum Vorsitzenden gewählt ■ Die Wahl bei der jüngsten Hauptversammlung des Industrie-Vereins Peine und Umgebung fiel einstimmig aus: Bernhard Michels, Geschäftsführer des Kraftwerks Mehrum, wurde Nachfolger des bisherigen Vorsitzenden Hartmut Meyer. Der musste sein Amt satzungsgemäß zur Verfügung stellen, da er schon einmal wieder gewählt worden war. Als Beisitzer wird er dem Vorstand allerdings weiterhin zur Seite stehen. Michels zählt erst seit wenigen Jahren zu den Einwohnern des Landkreises, denn bei seinem Antritt in der Mehrumer Kraftwerks-Geschäftsführung in 2000 hatte er bereits eine „bewegte Vergangenheit“ hinter sich: Geboren in Müden an der Mosel hatte er nach der Schule zunächst eine Ausbildung zum Maschinenbauer absolviert, bevor er sich im Anschluss für ein Maschinenbau-Studium entschloss. Ab 1982 wurde er bei der Firma Siemens mit dem Thema Planung, Bau und Inbetriebnahme von Kraftwerken vertraut, bevor er unter ande-

Für diejenigen, die als ganze Familie reisen, sollte jeder einzelne der Familienmitglieder ein individuelles urlaub Australien Visum beantragen. Die Online eTA Bewerbung für Australien akzeptiert alle Bewerbungen der ganzen Familie, solange sie die Voraussetzungen erfüllen. Die Kinder können den Pass der begleitenden Eltern verwenden, welches sogar in Airline-Diensten akzeptabel ist.
A Das elektronische Visa-System ist ein Reiseberechtigungssystem, das Ihren Pass nach Abschluss des Visumantrags automatisch erkennt. Reisen und Geschäftstätigkeiten, und kann nicht für die Zwecke eines Arbeitsvisums wie Arbeit oder andere Beschäftigung erhalten werden. Wenn Sie in Australien arbeiten möchten, gehen Sie zu www.border.gov.au/trav/visa-1. Bitte suchen Sie nach einem Visum für Ihren Zweck und wenden Sie sich an die Behörde.
Es handelt sich hierbei um ein Dokument, welches für den Erhalt des Visums unumgänglich ist und dieses Dokument bestätigt, dass eine Person, Institution, Hotel oder russische Firma dich einlädt sie zu besuchen. Das Hotel, in dem du übernachten wirst, ein russischer Familienangehöriger, eine russische Firma, die du aus Geschäftszwecken besuchst oder eine russische Universität, welche du für Studienzwecke besuchst können dir dieses Dokument ausstellen.
Das System wird von dem Department of Homeland Security überwacht. Damit ersetzt der ESTA Antrag das zuvor gültige Formular I-94W, das Reisende zum Beispiel im Flugzeug kurz vor der Landung ausfüllen mussten. Das ESTA System kommuniziert mit APIS - einem Informationssystem der Fluglinien - und benachrichtigt die Fluggesellschaft, ob eine entsprechende Erlaubnis vorliegt und die Bordkarte erstellt werden darf. Mit dem online ESTA Antrag können Reisende bequem von Zuhause aus über das Internet eine Bewilligung für einen Flug über oder in die Vereinigten Staaten von Amerika einholen.
Diese gesamte Beantragung wird jeden Bewerber maximal 2 Stunden dauern und die gibt uns damit 15 Minuten Zeit, um die gesetzlichen Angaben auszufüllen. Falls Sie irgendwelche Fragen während der Antragstellung haben, gibt es ein Team von Kundendienstmitarbeitern, um ihnen zu helfen und alle Fragen im Standby zu beantworten. Wir haben sowohl englische als auch deutsche Kundendienstmitarbeiter, um Ihnen am besten zu dienen, wenn Sie Hilfe benötigen.

Die Erteilung eines Visums für einen langfristigen Aufenthalt nimmt eine lange Bearbeitungszeit in Anspruch und ist in der Regel mit einem hohen bürokratischen Aufwand verbunden. Der Grund hierfür ist, dass die Auslandsvertretung - in der Regel in Verbindung mit der Ausländerbehörde des zukünftigen Wohnortes in Deutschland - für die Erteilung des Visums prüfen muss, ob die Antragsteller_innen anschließend eine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland erteilt werden kann. Die Prüfung über die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis wird deshalb auf das Visumsverfahren vorverlagert.


Zudem biete die VISACard Gold der Volksbank Peine anstatt der bereits genannten Versicherungen spezielle Serviceleistungen, die insbesondere für Urlauber bares Geld wert sind: Bei der Buchung einer Reise über das VISACard Service-Center gibt es eine Rückvergütung von fünf Prozent der Reisekosten. Außerdem umfasst die Karte eine 24h-Notfall-Hotline, die bei Verlust von Zahlungskarten (weltweiter Bargeldservice), Gepäckstücken oder Flugtickets behilflich ist. Daneben haben die Karteninhaber noch die Möglichkeit, den Reisevisum-Service zu nutzen, der sämtliche Formalitäten bei der Beschaffung eines Visums zu kostengünstigen Konditionen erledigt.
[[[["field1","equal_to","China"]],[["show_fields","field7"]],"and"],[[["field7","equal_to","Gesch\u00e4ftsvisum"]],[["show_fields","field4"]],"and"],[[["field7","equal_to","Touristenvisum"]],[["show_fields","field5"]],"and"],[[["field7","equal_to","Crewvisum"]],[["show_fields","field6"]],"and"],[[["field7","equal_to","Besuchervisum"]],[["show_fields","field8"]],"and"],[[["field1","contains","Saudi"]],[["show_fields","field2"]],"and"],[[["field2","equal_to","Gesch\u00e4ftsvisum"]],[["show_fields","field9"]],"and"],[[["field2","equal_to","Besuchervisum"]],[["show_fields","field10"]],"and"],[[["field2","equal_to","Arbeitsvisum (langfristig)"]],[["show_fields","field11"]],"and"],[[["field1","equal_to","Indien"]],[["show_fields","field18"]],"and"],[[["field18","equal_to","Gesch\u00e4ftsvisum"]],[["show_fields","field12"]],"and"],[[["field18","equal_to","Touristenvisum"]],[["show_fields","field13"]],"and"],[[["field1","equal_to","Russland"]],[["show_fields","field19"]],"and"],[[["field19","equal_to","Gesch\u00e4ftsvisum"]],[["show_fields","field14"]],"and"],[[["field19","equal_to","Touristenvisum"]],[["show_fields","field15"]],"and"],[[["field19","equal_to","Blitzvisum"]],[["show_fields","field16"]],"and"],[[["field19","equal_to","Einladungen"]],[["show_fields","field17"]],"and"],[[["field1","contains","\u00c4gypten"]],[["show_fields","field22","https:\/\/visa-service.com\/agypten\/"]],"and"],[[["field1","equal_to","Afghanistan"]],[["show_fields","field23"]],"and"],[[["field1","equal_to","Algerien"]],[["show_fields","field24"]],"and"],[[["field1","equal_to","Angola"]],[["show_fields","field25"]],"and"],[[["field1","equal_to","Aserbaidschan"]],[["show_fields","field26"]],"and"],[[["field1","equal_to","Australien"]],[["show_fields","field27"]],"and"],[[["field1","equal_to","Bahrain"]],[["show_fields","field28"]],"and"],[[["field1","equal_to","Bangladesch"]],[["show_fields","field29"]],"and"],[[["field1","equal_to","Belarus"]],[["show_fields","field30"]],"and"],[[["field1","equal_to","Benin"]],[["show_fields","field31"]],"and"],[[["field1","equal_to","Brasilien"]],[["show_fields","field32"]],"and"],[[["field1","equal_to","Burkina Faso"]],[["show_fields","field33"]],"and"],[[["field1","equal_to","Burundi"]],[["show_fields","field34"]],"and"],[[["field1","contains","Elfenbeink\u00fcste"]],[["show_fields","field35"]],"and"],[[["field1","equal_to","Eritrea"]],[["show_fields","field36"]],"and"],[[["field1","equal_to","Gabun"]],[["show_fields","field37"]],"and"],[[["field1","equal_to","Gambia"]],[["show_fields","field38"]],"and"],[[["field1","equal_to","Georgien"]],[["show_fields","field39"]],"and"],[[["field1","equal_to","Ghana"]],[["show_fields","field40"]],"and"],[[["field1","equal_to","Indonesien"]],[["show_fields","field41"]],"and"],[[["field1","equal_to","Irak"]],[["show_fields","field42"]],"and"],[[["field1","equal_to","Iran"]],[["show_fields","field60"]],"and"],[[["field1","equal_to","Jemen"]],[["show_fields","field43"]],"and"],[[["field1","equal_to","Kambodscha"]],[["show_fields","field44"]],"and"],[[["field1","equal_to","Kanada"]],[["show_fields","field45"]],"and"],[[["field1","equal_to","Kasachstan"]],[["show_fields","field46"]],"and"],[[["field1","equal_to","Katar"]],[["show_fields","field47"]],"and"],[[["field1","equal_to","Kenia"]],[["show_fields","field48"]],"and"],[[["field1","equal_to","Kongo"]],[["show_fields","field49"]],"and"],[[["field1","equal_to","Libyen"]],[["show_fields","field50"]],"and"],[[["field1","equal_to","Mali"]],[["show_fields","field51"]],"and"],[[["field1","equal_to","Mexiko"]],[["show_fields","field52"]],"and"],[[["field1","equal_to","Mongolei"]],[["show_fields","field53"]],"and"],[[["field1","equal_to","Mosambik"]],[["show_fields","field54"]],"and"],[[["field1","equal_to","Myanmar"]],[["show_fields","field55"]],"and"],[[["field1","equal_to","Nepal"]],[["show_fields","field56"]],"and"],[[["field1","equal_to","Nicaragua"]],[["show_fields","field57"]],"and"],[[["field1","equal_to","Niger"]],[["show_fields","field58"]],"and"],[[["field1","equal_to","Nigeria"]],[["show_fields","field59"]],"and"],[[["field1","equal_to","Pakistan"]],[["show_fields","field61"]],"and"],[[["field1","equal_to","Paraguay"]],[["show_fields","field62"]],"and"],[[["field1","equal_to","Philippinen"]],[["show_fields","field63"]],"and"],[[["field1","equal_to","Sambia"]],[["show_fields","field64"]],"and"],[[["field1","equal_to","Saudi-Arabien"]],[["show_fields","field65"]],"and"],[[["field1","equal_to","Sierra Leone"]],[["show_fields","field66"]],"and"],[[["field1","equal_to","Simbabwe"]],[["show_fields","field67"]],"and"],[[["field1","contains","Sri Lanka"]],[["show_fields","field68"]],"and"],[[["field1","equal_to","Sudan"]],[["show_fields","field69"]],"and"],[[["field1","equal_to","Syrien"]],[["show_fields","field70"]],"and"],[[["field1","equal_to","Tadschikistan"]],[["show_fields","field71"]],"and"],[[["field1","equal_to","Tansania"]],[["show_fields","field72"]],"and"],[[["field1","equal_to","Thailand"]],[["show_fields","field73"]],"and"],[[["field1","equal_to","Togo"]],[["show_fields","field74"]],"and"],[[["field1","equal_to","Tschad"]],[["show_fields","field75"]],"and"],[[["field1","equal_to","Turkmenistan"]],[["show_fields","field76"]],"and"],[[["field1","equal_to","Uganda"]],[["show_fields","field77"]],"and"],[[["field1","equal_to","Ukraine"]],[["show_fields","field78"]],"and"],[[["field1","contains","USA"]],[["show_fields","field79"]],"and"],[[["field1","equal_to","Usbekistan"]],[["show_fields","field80"]],"and"],[[["field1","contains","Vereinigte Arabische Emirate"]],[["show_fields","field81"]],"and"],[[["field1","equal_to","Vietnam"]],[["show_fields","field82"]],"and"],[[["field1","contains","Zentralafrikanische Republik"]],[["show_fields","field83"]],"and"]]
Auf dieser Seite haben wir es allen Bewerbern leicht gemacht, da wir schnelle Dienste anbieten und eine detaillierte Erklärung in jedem freien Feld haben, das der Bewerber ausfüllen muss, welches Ihnen hilft, zu verstehen, was von Ihnen erwartet wird und es einfacher macht. Alle Bewerber müssen beachten, dass Sie, um sich für das eTA Australien bewerben zu können, außerhalb von Australien befinden müssen, damit Sie sich für die Evisitor bewerben können.
Bei der Einreise in Russland bekommt man eine „Arrival-Card“, wo man seinen Namen, seine Passnummer etc. ausfüllt. Man bekommt eine Kopie davon und sollte diese sicher aufbewahren, da man sie bei der Ausreise wieder abgeben muss. Zudem sollte man seine Zugtickets aufbewahren, damit man im Zweifel nachweisen kann, wann man sich wie um Land bewegt hat.
Das U.S.-Ministerium für Heimatschutz (Department of Homeland Security - DHS) schafft nach den „implementierenden Empfehlungen des 9/11 Commission Act 2007“ („9/11 Act“) zur Novellierung von Paragraph 217 des U.S.-Einwanderungs-und Staatsgangehörigkeitsgesetz (Immigration and Nationality Act (INA)) mit der Implementierung des elektronischen Reisegenehmigungssystems eine neue Sicherheitsstufe, welches visumsfreies Reisen in die Vereinigten Staaten ermöglicht. Die Sicherheit wird mit der elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) erhöht, da das U.S.-Ministerium für Heimatschutz (Department of Homeland Security - DHS) im Vornherein bestimmen kann ob der Reisende nach dem Visa Waiver Program berechtigt ist in die Vereinigten Staaten einzureisen. Zudem kann vor der Reise festgestellt werden, ob dies ein Strafverfolgungs- oder Sicherheitsrisiko bedeutet.
dem Besuch des ehemaligen Ilseder Hüttengeländes sowie des Lengeder Seilbahnbergs und der Gedenkstätten an die Vergangenheit anknüpfe, die Teilnehmer mit dem Blick hinter die Kulissen ortsansässiger und auch externer Industriebetriebe aber zurück in die Gegenwart führe. Hinzu kommen „Entdeckertouren“, die Interessenten auf die Spuren der Rüben vom Feld bis in die Verarbeitung führen oder die gesamte Wertschöpfungskette entlang der Fahrzeugentstehung präsentieren. Kombiniert mit Zwischenstopps in Restaurants, Gaststätten und Hotels sowie Ausflügen in benachbarte Städte und Regionen ließen sich daraus interessante mehrtägige Touren gestalten. „Allerdings ist dafür eine intensive Netzwerkarbeit mit den verschiedenen Partnern erforderlich“, betont Koltermann. So würden Unternehmen gesucht, die Besuchergruppen durch die Produktion führten, Gaststätten, die dem Zustrom an Gästen
Für einen kurzen Aufenthalt in Australien benötigt man als deutscher Staatsbürger ein Touristen- oder Besuchervisum wie das eVisitor Visum. Dieses kann man selbst online beantragen oder aber auch beantragen lassen (mehr dazu unten). Für einen längeren Aufenthalt bis zu 12 Monaten benötigt man das  Visitor Visa (Subclass 600), das wir unter dem angegebenen Link näher beschreiben.
Gefährden Sie Ihre Reisepläne nicht. Ein Concierge Service Spezialist kümmert sich von Anfang bis Ende um Ihr komplettes Antragsverfahren und stellt mit seiner Fachkompetenz die schnellstmögliche Auftragsabwicklung sicher. Erleben Sie die Vorteile und Sicherheit des Concierge Service, der höchsten Stufe unserer maßgeschneiderten, kundenorientierten Serviceleistungen.
„Frei wie ein Vogel“ schweben die Uhlenflieger durch die Lüfte „Nur fliegen ist schöner“ – Das geflügelte Wort hat in den vergangenen Jahrzehnten nichts an seiner Bedeutung eingebüßt. Fliegen gilt als besondere technische Herausforderung, als Leidenschaft und vor allem als begeisternder Sport, denn: Wenn der Wind leise entlang der transparenten Kanzel über dem Cockpit weht, während das Flugzeug kontinuierlich an Höhe gewinnt, stellt sich bei den Piloten und ihren Fluggästen das unbeschreibliche Gefühl, „frei wie ein Vogel“ zu sein, ein. – So erlebt beim „Uhlenflug Peine“, dessen Mitglieder auf der Glindbruchkippe zwischen Vöhrum und Telgte beheimatet sind.
Doch oft werden Neuankömmlinge gleich im Hotel von Touranbietern belagert, die Ausflüge und Touren aller Art anbieten. Im Grunde ist dagegen nichts einzuwenden, nur ist es nach der Reise sehr anstrengend und man läuft Gefahr zu viel zu bezahlen. Besser Sie wissen vor Antritt der Reise bereits was man vor Ort unternehmen kann und buchen alle Touren bequem vom heimischen Sofa aus. So müssen Sie im Urlaub keine Zeit dafür aufwenden und können sich in Ruhe im Pool am Strand oder an der Bar entspannen, während andere noch Ausflüge buchen und Preise vergleichen müssen.
Hochqualifizierte Ausländer_innen sind eigentlich die einzigen, für die der rote Teppich ausgerollt wird. Für sie besteht die Möglichkeit, die Blaue-Karte zu beantragen. Hierfür müssen sie aber einen Arbeitsplatz oder ein Arbeitsplatzangebot im Bundesgebiet mit einem Jahresgehalt von mindestens 47.600 Euro (bzw. 37.128 Euro bei Fachkräftemangel nach der oben genannten Positivliste) nachweisen, der ihren Qualifikationen entspricht. Im Antragsverfahren werden sie zudem auch einen deutschen Hochschulabschluss oder vergleichbaren ausländischen Hochschulabschluss nachweisen müssen. Wer sich unsicher ist, wie sein ausländischer akademischer Titel in Deutschland anerkannt wird, kann auf der Webseite von anabin (http://www.anabin.kmk.org/) wertvolle Information erhalten. Die Erteilung des Visums setzt allerdings auch hier voraus, dass die Antragsteller_innen bereits ein konkretes Arbeitsangebot in Deutschland haben. Im Übrigen besteht aber auch für Ausländer_innen, die in Deutschland studieren, eine Arbeit aber noch nicht gefunden haben, die Möglichkeit der Einreise für sechs Monate zur Arbeitsplatzsuche zu; dieses Visum erlaubt allerdings nicht die Ausübung einer Beschäftigung.
Der zweite Teil des Formulars setzt sich aus den persönlichen Daten der Reisenden zusammen. Um weitere Reisende anzugeben musst du lediglich das Feld „Gast hinzufügen“ wählen. Als nächstes musst du die korrekte E-mail-Adresse angeben, an welche das Visa Support geschickt werden soll und letztendlich musst du ankreuzen dass du den gestellten Bedingungen zustimmst und das Feld „Ihre Visumseinladung“ aktivieren.

Je nach Visumkategorie werden Sie weitere Unterlagen benötigen, wie zum Beispiel ein Schreiben Ihres Arbeitgebers, in dem Ihr Arbeitsvertrag unterzeichnet wird. Vielleicht wird von Ihnen auch ein Nachweis über Ihre finanzielle und soziale Bindung zum Heimatland verlangt oder möglicherweise muss Ihr Auftraggeber ein Schreiben vorlegen, welches den Zweck Ihrer Einreise beschreibt.
rumer Christian Pirl (r.) dem Nachwuchs in seiner Computerschule „Funkids“, die deutschlandweit an neun Standorten vertreten ist, beantworten will. So führt er die Kleinen ab sechs Jahre an der Breiten Straße 46 in Peine spielerisch an das Wissen rund um den PC heran. „Ziel ist es, die Kinder zur Entdeckung und Entfaltung ihrer eigenen kreativen Fähigkeiten anzuregen“, betont er. Schließlich verwandele sich der Computer in den Händen der Kids in jenes einzigartige Lernerlebnis, das Spaß, Ideenreichtum, Beschäftigung und Herausforderung miteinander vereint. In den Sommerferien startet Pirl zusätzliche Computercamps, in denen die Kleinen zwischen 6 und 14 Jahren ihre Kenntnisse „in Urlaubslaune“ und mit Unterstützung von qualifizierten Betreuern und Computerlehrern vertiefen können. Vom 29. Juli bis zum 25. August geht es für 289 Euro jeweils sechs Tage ins Kinder-Integrationszentrum (Kiez) Arendsee in Sachsen-Anhalt. Anmeldungen werden noch bis zum 22. Juli unter der Rufnummer 05171 / 505888 entgegengenommen.
Unsere individuellen Leistungen verlangen nach individuellen Honorarvereinbarungen. Grundsätzlich erbringen wir unsere anwaltlichen Dienstleistungen auf Basis eines Stundenhonorars, dessen Höhe sowohl die Schwierigkeit und Komplexität des jeweiligen Falles als auch den Grad der Spezialisierung und die Erfahrung des Ihren Fall bearbeitenden Beraters widerspiegelt.
geschaffen sowie neue, qualitativ hochwertige Konzepte und Komplettangebote zur Begeisterung der Gäste entwickelt werden. Das Peiner Land ist offensichtlich auf dem besten Weg, denn es verfügt nicht nur über eine Vielzahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Naherholungsgebieten, sondern mit Peine Marketing und wito gmbh auch über Einrichtungen, die das Image der einstigen Stahlstadt bereits enorm aufpoliert haben. Doch die Arbeit geht weiter, schließlich gilt es, zusätzliche Gäste von nah und fern in die Region zu locken und damit auch die Übernachtungszahlen steigen zu lassen. Es könnte gelingen, denn die ersten bedeutenden Schritte auf dem Weg zur „Urlaubsregion für Kurzreisende“ sind bereits getan. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre Melanie Hoffmann Redakteurin
19.11.2012: Russland: Das Russische Konsulat lagert die Annahme von Visa-Anträgen an einen externen Dienstleister aus. Morgen nimmt das von der Visa Handling Services GmbH (VHS) gegründete Visazentrum zunächst in Berlin die Arbeit auf. Laut Konsulat soll das zu einer Beschleunigung und Qualitätssteigerung bei der Visa-Erteilung führen. Allerdings werden die Visa dadurch auch teurer. Zwar wurden auf der VHS-Website bis Redaktionsschluss noch keine Preise genannt. In Österreich, wo der Dienstleister bereits aktiv ist, zahlen die Kunden für dessen Arbeit 25 Euro. Formal können Reisende ihren Antrag auch weiterhin direkt beim Konsulat abgeben. Allerdings dürfte das Verfahren dort wesentlich länger dauern als über das VHS-Büro. Ebenfalls neu ist, dass vom 8. Januar an nur noch elektronische Visa-Anträge bearbeitet werden. Bislang galt diese Regelung nur für das Konsulat in Bonn.
Australien eTA ist die schnellste und bequemste Art der Reise, die das elektronisches visum System für Reiseberechtigung (eTA) mit kam. Nachdem das Gesetz von 2008 in der Abteilung für Einwanderung in Gebrauch war, war das Reisen zu den einfachsten Dingen, die in den Tagen schwierig und zeitraubend waren. In den alten Tagen musste man die Reiseunterlagen eine Woche vor Reiseantritt planen. Heutzutage können Sie sich auf dem Weg zum Flughafen bewerben und auf dem nächsten Flug zu Ihrem Ziel sein. Dies hat es einfacher gemacht, das E-visum nach Australien zu bekommen und hat vielen Leuten in ihren Reisearrangements geholfen.
■ Stadt und Landkreis Peine sind wirklich mit allen Wassern gewaschen. Denn während die Fuhse insbesondere in den Sommermonaten zu abenteuerlichen Paddeltouren einlädt und sich auf dem Handorfer See die Surfer tummeln, kommen in der Vielzahl an Naturseen sowie Freibädern in Gadenstedt, Wendeburg und Peine kleine und große Wassernixen voll auf ihre Kosten. Wobei das Peiner Freibad am Neustadtmühlendamm derzeit im Mittelpunkt des Interesses steht. Nicht nur, dass es mit den zahlreichen Modernisierungs- und Ausbaumaßnahmen in den vergangenen Jahren zum attraktiven Erlebnisbad für Groß und Klein wurde – in seiner derzeitigen Form, die den Badespaß ausschließlich in der Frühjahrund Sommersaison garantiert, hat es offensichtlich schon bald ausgedient: Die geplante Einhausung lässt ein ganzjährig nutzbares Allwetterbad entstehen, das im regionalen Umkreis seinesgleichen sucht. „Unser Ziel war und ist es, gemäß unseres Auftrags verschiedenen Nutzergruppen unterschiedlicher Altersgruppen gerecht zu werden und eine attraktive Freizeiteinrichtung für jedermann zu schaffen“, bleibt Stadtwerke-
Theoretisch ist die Erteilung eines Visums aus humanitären Gründen auch möglich. Tatsächlich werden aber solche Visa nur tröpfchenweise und unter hohen Anforderungen erteilt. Dies erfolgt in der Regel nach einer Entscheidung der Bundesregierung, eine bestimmte Anzahl von Flüchtlingen aus einem Land aufzunehmen - sogenannten Kontingentflüchtlinge. Beispielsweise wurde letztes Jahr die Aufnahme von 5.000 Menschen aus Syrien zunächst beschlossen und inzwischen auf insgesamt 20.000 Menschen erhöht. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können verfolgte Bürger_innen aus Syrien ein Visum aus humanitären Gründen beantragen. Die Visa werden aber nicht zwangsläufig an diejenigen erteilt, die am nötigsten Schutz bedürfen. Grund hierfür ist, dass weitere Erteilungsvoraussetzungen in der Regel auch hier gelten. So müssen zurzeit auch die Kontingentflüchtlinge Freund_innen oder Familienangehörige im Bundesgebiet haben, welche bereit sind, die Antragsteller_innen aufzunehmen und für ihren Lebensunterhalt aufzukommen. Wer keine finanziell starken Familienangehörigen im Bundesgebiet hat, wird deshalb trotz der schön geredeten Hilfsaktionen kaum Zugang zu einem Visum haben. Für diese Menschen bleibt nur die Alternative der illegalen Einreise.

Du wirst ein Formular finden, das auf Deutsch ausgefüllt werden kann und in zwei Teile aufgeteilt ist. Im ersten Teil musst die Visumsart (einmalige oder mehrfache Einreise), die An- und Abreisedaten und den Reiseplan angeben. Solltest du mehrere Städte besuchen, kannst du die Option „Stadt hinzufügen“ wählen. Im Beispiel unten habe ich die Hotels aufgeführt welche ich aufs Geratewohl für die letzten Visa ausgewählt habe. Du kannst jedoch irgendwelche eintragen (entweder die Hotels die du wirklich gebucht hast oder andere).


geschaffen sowie neue, qualitativ hochwertige Konzepte und Komplettangebote zur Begeisterung der Gäste entwickelt werden. Das Peiner Land ist offensichtlich auf dem besten Weg, denn es verfügt nicht nur über eine Vielzahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Naherholungsgebieten, sondern mit Peine Marketing und wito gmbh auch über Einrichtungen, die das Image der einstigen Stahlstadt bereits enorm aufpoliert haben. Doch die Arbeit geht weiter, schließlich gilt es, zusätzliche Gäste von nah und fern in die Region zu locken und damit auch die Übernachtungszahlen steigen zu lassen. Es könnte gelingen, denn die ersten bedeutenden Schritte auf dem Weg zur „Urlaubsregion für Kurzreisende“ sind bereits getan. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre Melanie Hoffmann Redakteurin
„Ich bin keine Hürde, sondern ein Sparringspartner“ Die wito gmbh und der Fachdienst Arbeit haben die Hilfe für Existenzgründer neu organisiert. Seit 1. März ist die wito gmbh mit ihrem Mitarbeiter Andreas Schnelle im Landkreis Peine zentraler Ansprechpartner für ALGII-Empfänger, die den Schritt in die Selbstständigkeit planen. Der gebürtige Peiner arbeitete nach seinem BWLStudium als Controller sowie Berater und kennt die Region sowie ihre kleinen und mittleren Unternehmen aus dem Effeff.

Der Ehegattennachzug zu deutschen Ehegatt_innen setzt ausnahmsweise nicht die Sicherung des Lebensunterhalts voraus, weil das Grundgesetzt diesen in Art. 6 ein Grundrecht auf Familie garantiert. Deutschen kann somit nicht zugemutet werden, das eigene Land zu verlassen, nur um das Eheleben fortzusetzen. Anders verhält es sich leider, wenn beide Ehegatt_innen ausländisch sind. In diesem Fall ist die Sicherung des Lebensunterhalts weiterhin eine Erteilungsvoraussetzung. Dies ist umso bitterer für viele Familien, weil viele Ausländer_innen im Niedriglohnsektor arbeiten und selten genug für sich, die Ehepartner_innen und die Wohnung verdienen.
gewachsen seien und vor allem Hotels, die neben günstigen Übernachtungspreisen auch Standards bieten, die den Ansprüchen der Gäste gerecht würden. Schließlich nutze es nichts, tolle Wissens- und Erlebnistouren durch das Peiner Land anzubieten, wenn die Gäste anschließend in benachbarten Städten untergebracht werden müssten, die erheblich besser aufgestellt seien. „Wir dürfen den Anschluss nicht verlieren, dann gehen wir unbemerkt unter“, sagt sie. Denn: Der Wettbewerb im Bereich Tourismus wächst und mit ihm auch das Angebot für attraktive Kurzreisen. „Unser Ziel ist es, Alleinstellungsmerkmale zu schaffen, die unsere Region inmitten der Ballungszentren auch bei Auswärtigen bekannter und interessanter macht“, erklärt die Fachfrau. Natürlich lasse sich das Rad dabei nicht neu erfinden, doch bereits vorhandene Gegebenheiten könnten genutzt und zur entsprechenden Tourismusinfrastruktur ausgebaut werden.
×