Zudem wird das Visum nur dann erteilt, wenn die Antragsteller_innen Deutschkenntnisse A1 nachweisen können. Die Deutschkenntnisse müssen daher im Heimatland erworben werden, weil das Visum ansonsten gar nicht erteilt wird. Für viele Betroffene sind diese gesetzlichen Anforderungen absurd und bedeuten eine unfreiwillige Trennung. Nun hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einer Entscheidung vom 10.07.2014 (C-138/13) im Falle eines türkischen Ehepaares die Sprachanforderungen für europarechtswidrig erklärt. Es bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen dies in der Rechtslage und Behördenpraxis in Deutschland haben wird.
05.12.2012: Indien: Indien hat die vor drei Jahren eingeführten Beschränkungen für die Mehrfach-Einreise von Touristen wieder rückgängig gemacht. Das berichten übereinstimmend mehrere indische Zeitungen. Demnach können Touristen aus Deutschland mit gültigem Visum künftig nach einer Ausreise wieder in das Land zurückkehren, ohne die bislang vorgeschriebene Frist von zwei Monaten verstreichen lassen zu müssen. Indien hatte die Beschränkung als Reaktion auf die Terror-Anschläge in Mumbai vom November 2008 eingeführt. Ausnahmen galten für kurze Wiedereinreisen, etwa bei Kreuzfahrten. Um negative Auswirkungen auf den Tourismus zu vermeiden, hatte die indische Regierung bereits Anfang diesen Jahres eine Lockerung ins Auge gefasst.
Bei den im CYLEX Branchenbuch angezeigten Inhalten handelt es sich um Informationen von Dritten, d.h. die Daten stammen unter anderem aus öffentlichen Quellen oder von Kunden, welche eine Anzeige im CYLEX Branchenbuch aufgegeben haben. CYLEX übernimmt keine Gewährleistung für Aktualität, Fehlerfreiheit, Vollständigkeit, Qualität oder Verlässlichkeit dieser Daten. Die verwendeten Markennamen, Logos, Bilder und Texte sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Sollten Sie Fragen oder Anregungen hierzu haben, können Sie jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren.
Jeder, der zur visumsfreien Einreise in die USA mit dem Visa Waiver Programm berechtigt ist und einen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten plant, muss vor Reiseantritt über den Luft- oder Seeweg eine von der US-Behörde ausgestellte und bewilligte Reisegenehmigung besitzen. Kinder, die kein vorher ausgestelltes Visum besitzen, müssen ebenfalls eine solche Reisegenehmigung für die Einreise in die Vereinigten Staaten vor Einreise beantragen. Die Reisegenehmigung kann auch von einem Dritten im Namen des Reisenden gestellt werden.
Für diejenigen, die als ganze Familie reisen, sollte jeder einzelne der Familienmitglieder ein individuelles urlaub Australien Visum beantragen. Die Online eTA Bewerbung für Australien akzeptiert alle Bewerbungen der ganzen Familie, solange sie die Voraussetzungen erfüllen. Die Kinder können den Pass der begleitenden Eltern verwenden, welches sogar in Airline-Diensten akzeptabel ist.
×